matomo image Zur Navigation Zum Inhalt

Sturm 19 Park: Digitales-Parkforum #1

Seit Anfang 2021 läuft der dialogorientierte Planungsprozess zur Neugestaltung des Sturm 19 Parks. In der ersten Phase standen Diskussionen mit interessierten BürgerInnen über Anforderungen, Erwartungen und Zielsetzungen für den zukünftigen Park im Fokus.

Sturm 19 Gelände in der Vogelperspektive. Foto: Arman Kalteis
Eine Video-Reihe wurde Anstelle des Parkforums auf die Beine gestellt. Foto: Arman Kalteis

Ursprünglich war als krönender Abschluss dieser Phase ein Parkforum geplant, innerhalb dessen der Bevölkerung der aktuelle Stand des Projektes präsentiert worden wäre. Aufgrund der anhaltenden Corona-Beschränkungen war das leider nicht möglich. Stattdessen wurde, in Kooperation zwischen der Stadtplanung und dem Medienservice St. Pölten, eine Kurzvideo-Strecke entwickelt, um Sie am Laufenden zu halten. Insgesamt drei Videos informieren über (1) den Planungsraum und die Planungsaufgabe, (2) den implementierten BürgerInnenbeirat und den Beteiligungsprozess sowie (3) die teilnehmenden Planungsteams.

Herzlichen Dank an alle Beteiligten, die zum einen bei der Entwicklung der Videos mitgeholfen, und sich zum anderen für Wortmeldungen und Interviews zur Verfügung gestellt haben. Wir freuen uns, hiermit das Ergebnis präsentieren zu können!

Nun beginnt die zweite Phase: Vier ausgewählte Planungsteams aus dem Fachbereich Landschaftsarchitektur machen sich an die Planungsaufgabe und erarbeiten Gestaltungsvorschläge für den neuen Park. 

Im Juli werden die Wettbewerbsergebnisse der Öffentlichkeit präsentiert und insbesondere das Siegerprojekt zur Diskussion gestellt. Sie können sich über die Gestaltungsvorschläge informieren und Ihre Anmerkungen zu den Entwürfen geben. Diese Inputs werden dokumentiert und finden Eingang in die weitere konkrete Ausarbeitung des SiegerInnenprojektes zum Realisierungsprojekt.

Alle Termine und Informationen unter: www.st-poelten.at/buergerbeteiligung

Der Planungsraum und die Planungsaufgabe

Das erste Video informiert über den Prozess, die Inhalte und den aktuellen Stand des Verfahrens. Die Vorsitzende der Jury berichtet über den Wettbewerb und die Aufgabe des Fachgremiums. 

 

(c)Arman Kalteis

Der BürgerInnenblick

Ein Vertreter des BürgerInnenbeirates gibt uns Einblick in das Verfahren aus Sicht eines Anrainers. Was sind die Anliegen der BürgerInnen? Worauf muss bei der Planung des Parks besonders geachtet werden? Inwiefern finden die Inputs der Bevölkerung Eingang in den Wettbewerb? Diese Fragen werden in dem zweiten Video beantwortet.

  

(c)Arman Kalteis

Die teilnehmenden Planungsteams

Ende Februar wurden von einem Auswahlgremium unter Berücksichtigung fachlicher Kriterien vier Planungsteams ausgewählt, welche sich in den nächsten Wochen und Monaten der Planungsaufgabe zum Sturm 19 Park annehmen werden. In dem dritten Video stellen sich diese Landschaftsplanungsbüros vor. Lernen Sie die renommierten PlanerInnen kennen und hören Sie, was aus ihrer Sicht das Projekt besonders spannend macht.

 

(c)Arman Kalteis

Zur Projektseite