matomo image Zur Navigation Zum Inhalt

LUP

LUP! So heißt Busfahren in St. Pölten

Foto: Josef Vorlaufer
Foto: Josef Vorlaufer

Bitte beachten Sie, dass die Benützung Öffentlicher Verkehrsmittel ab 15. September wieder nur mit FFP2-Maske gestattet ist.

Seit 3. Mai 2021 fährt der LUP länger durch die St. Pöltner Nacht. Von Montag bis Samstag können Sie bis ca. 22.30 Uhr öffentlich unterwegs sein. An Sonn- und Feiertagen fährt der LUP bis ca. 20.30 Uhr. Danach bringt Sie das Anrufsammeltaxi (AST) sicher und günstig nach Hause

LUP-Umleitungen

In St. Pölten wird viel gebaut. Das zwingt den LUP zu Umleitungen. Die aktuellen Umleitungen  finden Sie hier.

Fahrplan und Linienplan

Geldsparen mit Vorverkaufstickets

Tickets im Vorverkauf in den Trafiken sind billiger als im Bus. Nutzen Sie den Vorverkauf und sparen Sie Geld!

Bitte beachten Sie

Mit 1. Jänner 2020 ist das Alter ab der man die Seniorenermäßigung in Anspruch nehmen kann, auf das vollendete 64. Lebensjahr (also ab dem 64. Geburtstag) angestiegen.

Lesen Sie mehr zum LUP

NEWS

Betreiber

Betreiber: Dr. Richard, Linien: 1, 5, 6, 7, 10, 11, 12, 13, E-Mail:  kraftfahrlinien@richard.at, Tel.: +43 1 33100 355
Betreiber: Zuklinbus, Linien:  2, 3, 4, 8, 9, E-Mail:  office@zuklinbus.at, Tel.: +43 2243 32171

Haben Sie etwas im LUP verloren,  wenden Sie sich bitte an den zuständigen Betreiber der jeweiligen Linie.

Kontakt

VOR Hotline
Tel.: 0800 22 23 24
Montag - Freitag 07 - 20 Uhr
Samstag 07 - 14 Uhr

Anregungen und Beschwerden auch an: lup@st-poelten.gv.at

×

Eingeschränkter Parteienverkehr

Aufgrund des Lockdowns (22. November bis mindestens 12. Dezember 2021) wurde der Parteienverkehr eingeschränkt. Die Abteilung Bürgerservice und Einwohnerangelegenheiten ist Montag bis Freitag von 8 bis 11.30 Uhr erreichbar. Bitte besprechen Sie Ihre Anliegen an den Magistrat während des Lockdowns bei Möglichkeit telefonisch mit der zuständigen Abteilung oder unter 02742/333-0. Nutzen Sie auch das Angebot der Online-Formulare oder nehmen Sie schriftlich mit den Fachabteilungen Kontakt auf bzw. senden Sie eine E-Mail mit dem Anliegen an rathaus@st-poelten.gv.at. Wenn Sie ein Anliegen vor Ort besprechen müssen, rufen Sie vorab an und vereinbaren Sie einen Termin bei der zuständigen Abteilung oder unter 02742/333-0. Vor Ort ist der Mindestabstand von zwei Meter einzuhalten und eine selbst mitgebrachte FFP2-Maske ohne Atemauslassventil zu tragen. Es sind auch ausreichend Desinfektionsständer vorhanden, bei denen Sie sich bitte die Hände desinfizieren. Im Eingangsbereich wird der Zutritt geregelt.

Alle Informationen zu den Corona-Maßnahmen in St. Pölten sowie Infos zu Impf- und Testmöglichkeiten finden Sie unter: www.st-poelten.at/coronaupdate