matomo image Zur Navigation Zum Inhalt

Ecopoint

Wir fungieren als kompetente und kundenorientierte Drehscheibe zwischen Investoren, der Stadt, dem Land NÖ, dem Bund und der EU. 

Foto: sepamedia
Foto: sepamedia

Jahrelange Erfahrung und Zusammenarbeit mit nationalen und regionalen Ansiedlungsagenturen, wie dem Land Niederösterreich und der ecoplus, kommen Ihnen als Investor oder Unternehmer in St. Pölten zugute. Netzwerkbildung, Kontaktpflege sowie projektübergreifende Zusammenarbeit bilden die Basis für gemeinsames Wachstum in St. Pölten. Nützen Sie St. Pölten als chancenreichen Standort für Ihr Unternehmen. Das Team von Ecopoint ist stets bemüht, Sie in allen Bereichen rund um Ihr Vorhaben bestens zu informieren und zu unterstützen. Wir freuen uns darauf, Sie persönlich kennen zu lernen.

Beratung für UnternehmerInnen

Ecopoint, der Wirtschaftsservice der Landeshauptstadt St. Pölten, fungiert als erster Ansprechpartner für potentielle Investoren.

Unser Team informiert Sie rund um den Wirtschaftsstandort St. Pölten und richtet sich persönlich, bedarfsorientiert und flexibel nach Ihren individuellen Anforderungen. Wir beraten Sie von der Standortentscheidung bis hin zum Ansiedelungsprozess, koordinieren die dazu nötigen Schritte für Sie und stehen Ihnen im Zuge der Nachbetreuung für Ihre speziellen Anliegen zur Verfügung.

Je nachdem, ob ein Unternehmen einen neuen Standort in St. Pölten errichten will oder ob die Erweiterung eines bestehenden Standortes geplant ist, stellt Ecopoint entscheidungsrelevante Informationen bereit.
Ausgehend vom individuellen Anforderungsprofil des potentiellen Investors berät Ecopoint bei Fragestellungen v.a. in folgenden Bereichen:

  • Liegenschaften und Immobilien
  • Finanzierung und Förderung
  • Soziale Netzwerke
  • Behörden

In der Startphase Ihrer Betriebsansiedelung erstellen wir Ihnen ein detailliertes Wirtschaftsprofil der Region und ihrer Umgebung. Sie erhalten vor Ihrer Investition alle notwendigen Informationen über den Wirtschaftsstandort St. Pölten.
In der eigentlichen Phase der Ansiedelung, des Ausbaus oder der Gründung Ihres Unternehmens koordinieren wir für Sie die Schnittstellen zu öffentlichen und privatwirtschaftlichen Einrichtungen. Je nach Bedarf bietet Ecopoint u. a. folgende Dienstleistungen:

Hilfestellung bei...

  • Herstellung von Kontakten
  • Erstellung von Unterlagen
  • Vermittlung von Experten
  • Einführung in das lokale und regionale Wirtschaftsnetzwerk

Nach der erfolgreichen Investition ist Ecopoint ebenfalls erste Anlaufstelle in vielen Belangen - nicht nur bei Liegenschaften, Immobilien, Förderungen, Finanzierungen und Behördenverfahren, sondern auch beim Aufbau eines individuellen sozialen Rahmens. Ecopoint bleibt wichtiger Partner - damit sich die Unternehmer, vor allem in der Startphase, voll auf ihre eigentlichen Geschäfte konzentrieren können.

Eine Auswahl weiterer Serviceleistungen:

  • Vermittlung von weiterführenden Beratungsdienstleistungen
  • Hilfe bei der Wohnungssuche
  • Hilfe beim Aufbau sozialer Netzwerke
  • Hilfe in Fragen der Aus- und Weiterbildung
  • Aufbau von Kooperationen im lokalen und regionalen Umfeld
  • Zusatzangebote für Unternehmensgründer in Zusammenarbeit mit dem Business-&Innovationszentrum St. Pölten (BIZ)

Für Rückfragen zum Thema wenden Sie sich bitte an:

Wirtschaftsservice ecopoint

×

Eingeschränkter Parteienverkehr

Aufgrund des Lockdowns (22. November bis mindestens 12. Dezember 2021) wurde der Parteienverkehr eingeschränkt. Die Abteilung Bürgerservice und Einwohnerangelegenheiten ist Montag bis Freitag von 8 bis 11.30 Uhr erreichbar. Bitte besprechen Sie Ihre Anliegen an den Magistrat während des Lockdowns bei Möglichkeit telefonisch mit der zuständigen Abteilung oder unter 02742/333-0. Nutzen Sie auch das Angebot der Online-Formulare oder nehmen Sie schriftlich mit den Fachabteilungen Kontakt auf bzw. senden Sie eine E-Mail mit dem Anliegen an rathaus@st-poelten.gv.at. Wenn Sie ein Anliegen vor Ort besprechen müssen, rufen Sie vorab an und vereinbaren Sie einen Termin bei der zuständigen Abteilung oder unter 02742/333-0. Vor Ort ist der Mindestabstand von zwei Meter einzuhalten und eine selbst mitgebrachte FFP2-Maske ohne Atemauslassventil zu tragen. Es sind auch ausreichend Desinfektionsständer vorhanden, bei denen Sie sich bitte die Hände desinfizieren. Im Eingangsbereich wird der Zutritt geregelt.

Alle Informationen zu den Corona-Maßnahmen in St. Pölten sowie Infos zu Impf- und Testmöglichkeiten finden Sie unter: www.st-poelten.at/coronaupdate