matomo image Zur Navigation Zum Inhalt

Stadtorgane

Foto: Werner Jäger
Foto: Werner Jäger

Wie es das NÖ Stadtrechtsorganisationsgesetz vorsieht, sind in der Stadt St. Pölten zur Erfüllung ihrer Aufgaben vier Organe eingerichtet.

Das oberste Organ ist der Gemeinderat, der von den wahlberechtigten Stadtbürgern auf die Dauer von fünf Jahren gewählt wird.

Die 42 Gemeinderatsmitglieder wählen aus ihrer Mitte den Ersten und den Zweiten Vizebürgermeister sowie elf Stadträte, die zusammen den Stadtsenat bilden.

Weiters wählt der Gemeinderat aus seiner Mitte den Bürgermeister. Dieser führt den Vorsitz im Stadtsenat, ist jedoch kein Mitglied dieses Gremiums. Der Bürgermeister steht an der Spitze der Gemeindeverwaltung und vertritt die Stadt nach außen hin. Er vollzieht die Beschlüsse des Gemeinderates und des Stadtsenates.

Der Magistrat besteht aus der Magistratsdirektion, sechs Stabsabteilungen, fünf Fachbereichen und dem Stadtrechnungshof. Der Magistrat wird vom Magistratsdirektor geleitet. Vorstand des Magistrates ist der Bürgermeister.

×

Teilweise Ausfälle bei der Magistrats-Telefonanlage

Derzeit kommt es zu teilweisen Ausfällen der Telefonanlage im Magistrat. Wenn eine telefonische Kontaktaufnahme nicht möglich ist, bitten wir Sie Ihr Anliegen per E-Mail an rathaus@st-poelten.gv.at bzw. die jeweilige Abteilung zu übermitteln. Des Weiteren stehen Ihnen auch die Sozialen Medien (Facebook & Instagram) der Stadt zur Verfügung. Wir bitten um Ihr Verständnis, an einer Lösung wird seitens unserer IT bereits gearbeitet.

Das täglich aktualisierte Corona-Update der Stadt St. Pölten finden Sie unter www.st-poelten.at/coronaupdate