matomo image Zur Navigation Zum Inhalt

Datenschutz

Datenschutzerklärung der Stadt St. Pölten

Verantwortliche: Stadt St. Pölten, Rathausplatz 1, 3100 St. Pölten
Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:
Rathausplatz 1
3100 St. Pölten
Tel: +43 2742 333-0
Fax: +43 2742 333-3029
rathaus@st-poelten.gv.at

Für Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an die Datenschutzbeauftragte der Stadt St. Pölten:
Mag. Larisa Costan
E-Mail: datenschutz@st-poelten.gv.at

Inhalt

• Kontakt mit uns
• Sicherheit und Vertraulichkeit
• Links/Internetseiten Dritter
• Verwendung personenbezogener Daten
• Was sind persönliche Daten
• Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten
• Rechtsgrundlagen der Verarbeitung
• Zweckbestimmung Bürgerservice
• Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung
• Nutzungsrechte für den Pressebereich: www.st-poelten.at/news/presse
• Newsletter
• Eventkalender
• Serverlogs
• Cookies
• Google Analytics
• Google Maps
• reCAPTCHA
• Verwendung von Youtube- und/oder Vimeo-Videos

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung oder gesetzliche Grundlage weiter.
Beim Aufruf unserer Homepage werden der Zeitpunkt des Aufrufs, und eine Signatur des aufrufenden Rechners gespeichert. Die Signatur besteht aus der IP Adresse, Browser- und Betriebssystemkennung. Die Speicherung dieser Daten erfolgt in pseudonymisierter Form, sodass die Signatur nicht mehr bestimmten Personen zugeordnet werden kann. Diese gespeicherten Daten werden statistisch ausgewertet.

Sicherheit und Vertraulichkeit

Wollen Sie uns personenbezogene Daten elektronisch übersenden, indem Sie sie auf unserer Website eingeben, werden Ihre Daten über eine dem Stand der Technik entsprechende sichere Verbindung (SSL) in verschlüsselter Form über das Internet zu unserem Webserver übermittelt, gespeichert und gesichert. Bitte beachten Sie, dass es bei Übersendung von Daten per E-Mail anders sein kann.

Links/Internetseiten Dritter

Diese Internetseite enthält auch Links oder Verweise auf Internetauftritte Dritter. Diese Links, online Anwendungen oder mobile Plattformen zu den Internetauftritten Dritter stellen keine Zustimmung zu deren Inhalten durch den Herausgeber dar. Wir empfehlen Ihnen, die auf solchen Websites, online Anwendungen oder mobilen Plattformen veröffentlichten Datenschutzerklärungen durchzusehen.

Verwendung personenbezogener Daten

Wir werden die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten grundsätzlich nur für die jeweils angegebenen Zwecke verarbeiten und verwenden.

Was sind persönliche Daten

Informationen, anhand derer Sie identifiziert werden können, sind z. B. Name, Adresse, Telefonnummer, Fotos, Zahlungsdaten, eine oder ein/mehrere Faktoren, die Ihre physische, physiologische, genetische, mentale, ökonomische, kulturelle oder soziale Identität bestimmen. Kombinieren wir andere Informationen (z. B. Informationen, die für sich genommen keine Identifizierung Ihrer Person zulassen) mit persönlichen Daten, behandeln wir diese kombinierten Daten ebenfalls als persönliche Daten.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben und genutzt, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen.
Die Stadt St. Pölten hat organisatorische, vertragliche und technische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um sicher zu stellen, dass die Vorschriften der Datenschutzgesetze eingehalten werden.

Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

• Einwilligung der betroffenen Person
• Erfüllung des mit der betroffenen Person geschlossenen Vertrages
• Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung
• Erfüllung lebenswichtiger Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person
• Erfüllung einer Aufgabe im öffentlichen Interesse
• Zwecke des Archivwesens, der Statistik, der Forschung
• Die Daten wurden von der betroffenen Person selbst öffentlich gemacht
• Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten, sofern nicht die Interessen der betroffenen Person überwiegen

Als Betroffene/-r der Datenverarbeitung haben Sie gegenüber der Stadt St. Pölten das Recht auf
• Auskunft,
• Berichtigung,
• Löschung,
• Einschränkung,
• Datenübertragbarkeit und
• Widerruf und Widerspruch, wenn die Rechtsgrundlage der Verarbeitung nicht im überwiegenden berechtigten Interesse des Auftraggebers/der Auftraggeberin ist oder die Daten nicht zu wissenschaftlichen oder historischen Forschungszwecken oder statistischen Zwecken verarbeitet werden.
Identifizieren Sie sich und geben Sie uns bekannt, welche spezifischen Informationen Sie korrigiert, aktualisiert oder gelöscht haben möchten.
Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.
Die Informationspflicht entfällt allerdings, wenn die Speicherung und Verarbeitung von Daten durch Rechtsvorschriften geregelt ist – diese Ausnahme wird für Gebietskörperschaften in großen Bereichen (insbesondere bei der Ausübung hoheitlicher Gewalt) zutreffen.
Wenn Sie uns von sich aus personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, werden wir dabei diese Daten nicht über den gesetzlich zulässigen oder von Ihnen durch eine Einwilligungserklärung vorgegebenen Rahmen hinaus nutzen, verarbeiten oder weitergeben. Darüber hinaus geben wir Ihre Daten nur dann weiter, wenn wir dazu gesetzlich, durch behördliche oder gerichtliche Anordnungen verpflichtet sind.

Zweckbestimmung Bürgerservice

Die Stadt St. Pölten akzeptiert und respektiert das Selbstbestimmungsrecht der BürgerInnen über ihre Daten.
Die Stadt St. Pölten erhebt und verarbeitet personenbezogene Daten nur in dem für die Verwaltung im Interesse der BürgerInnen erforderlichen Umfang und hält sie nur so lange gespeichert, wie dies notwendig ist.
Die Stadt St. Pölten unternimmt alle vertretbaren Anstrengungen, dass die Daten, die nach diesen Grundsätzen verarbeitet werden, auch richtig und zutreffend sind.
Die Verwendung von Daten muss nachvollziehbar sein und kontrolliert werden.
Zur Pflege der Bürgerbeziehungen kann es weiterhin nötig sein, dass
- wir Ihre personenbezogenen Daten speichern oder verarbeiten um auf Ihre Wünsche besser eingehen zu können oder unser Bürgerservice zu verbessern;
- wir (oder ein Dritter in unserem Auftrag) diese personenbezogenen Daten verwenden, um Sie über unsere Homepageangebote / Bürgerservice zu informieren, um den Aufgaben und Anforderungen unserer Bürger besser gerecht zu werden.
Selbstverständlich respektieren wir es, wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten nicht zur Unterstützung unserer Bürgerbeziehung überlassen wollen.

Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung

Sie haben das Recht, Ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.
Die Stadt St. Pölten behält sich vor, die Datenschutzerklärung zu ändern, um sie an geänderte Rechtslage oder bei Änderungen der Dienste sowie der Datenverarbeitung anzupassen.

Nutzungsrechte für den Pressebereich: www.st-poelten.at/news/presse

Die über den Link www.st-poelten.at/news/presse bezogenen Inhalte stehen für die Veröffentlichung bzw. die redaktionelle Nutzung entgeltfrei zur Verfügung, solange die ursprüngliche Sinnhaftigkeit des jeweiligen Beitrages bestehen bleibt. Eine darüber hinausgehende kommerzielle Verwendung ist untersagt. Bei einer Nutzung von multimedialen Anhängen müssen die entsprechenden Rechte und Copyright-Hinweise beachtet werden. Anhänge dürfen nur in Zusammenhang mit dem Aussendungstext oder redaktioneller Berichterstattung über die Aussendung verwendet werden. Das Medienservice der Landeshauptstadt übernimmt keine Garantie für die Verfügbarkeit dieses Services und haftet nicht für Schäden, die aus etwaigen Ausfällen resultieren.

Newsletter

Newsletter werden so versendet, dass keiner der Empfänger Informationen über die anderen erhält. Wir weisen darauf hin, dass unser externer Dienstleister, der regelmäßig Wartungsarbeiten am Newsletter-System durchführt, Einsicht in den E-Mail-Verteiler und die Newsletter Anmeldungen hat. Die Daten der Newsletter-Abonnenten werden jedoch nicht an Dritte durch dieses Unternehmen weitergegeben, dies ist durch vertragliche Vereinbarungen abgesichert. Ihre Daten (E-Mail Adresse) werden lediglich in unser Newsletter-System eingebunden und dazu verwendet, Ihnen unseren Newsletter zuzusenden. Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit durch Klick auf den in jedem Newsletter enthaltenen Abmelde-Link möglich.

Eventkalender

Tragen Sie eine Veranstaltung in unserem Eventkalender ein, so zeigen Sie sich einverstanden, dass Ihre Veranstaltung öffentlich auf der Website events.st-poelten.at (bzw. auf www.st-poelten.at) angezeigt wird, die von Ihnen angegebenen Daten gespeichert und verwaltet werden. Sie erklären des Weiteren, dass die von Ihnen eingegebenen Daten korrekt sind und Sie befugt sind diese Daten zu veröffentlichen. Mit der Eintragung einer Veranstaltung in den Eventkalender unter events.st-poelten.at, zeigen Sie sich einverstanden, dass die Daten auch in das offizielle Service-Magazin der Stadt St. Pölten „St. Pölten Konkret“ übernommen werden dürfen. Sollten Sie die Löschung einer Veranstaltung beantragen wollen, können Sie dies schriftlich unter medienservice@st-poelten.gv.at tun und die Redaktion wird die Löschung veranlassen. Wir weisen darauf hin, dass es danach bis zu mehrere Wochen dauern kann, bis der Link zur Veranstaltung auch bei Suchmaschinen nicht mehr angezeigt wird.

Serverlogs

In den Serverlogs werden folgende Daten protokolliert: die IP-Adresse des Benutzers gemeinsam mit Daten zum Zeitpunkt der Anfrage, dem Ziel der Anfrage, der übertragenen Datenmenge, eine Meldung ob die Anfrage erfolgreich war, verwendeter Browser, das verwendete Betriebssystem, sowie die Website, von der der Zugriff erfolgte (sollte der Zugriff über einen Link erfolgen). Diese Daten dienen ausschließlich der Sicherstellung der Systemsicherheit. Es erfolgt keine personenbezogene Auswertung oder Profilbildung. Daten zur Verwaltung der Website werden nur übermittelt, wenn ein Angriff oder ein illegaler Zugriff auf die Internetinfrastruktur vermutet wird und zur Klärung und Verfolgung die Daten an Sicherheitsbehörden weitergeleitet werden müssen.

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Computer der Benutzer gespeichert werden, um diese wiederzuerkennen. Die in den Cookies enthaltenen Informationen werden hauptsächlich zur Sitzungssteuerung sowie der Anpassbarkeit und Bedienbarkeit der Website verwendet. Dadurch ermöglichen wir ein hohes Maß an Benutzerfreundlichkeit unserer Websites. Es werden keine personenbezogenen Daten in den Cookies gespeichert. Benutzerinnen und Benutzer können die Verwendung von Cookies über ihre Browser selbst regeln sowie Cookies jederzeit löschen. Wenn Sie keine Cookies zulassen, können Sie unsere Website im Allgemeinen trotzdem nutzen.

Google Analytics

www.st-poelten.at benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout
Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Google Maps

Diese Website benutzt Google Maps zur Darstellung von Karten und zur Erstellung von Anfahrtsplänen. Google Maps wird von Google Ireland Limited ("Google"), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland betrieben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen sowie der von Ihnen eingegeben Daten durch Google, einer seiner Vertreter, oder Drittanbieter einverstanden. Die Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie hier: https://www.google.com/intl/de_US/help/terms_maps.html

reCAPTCHA

Zum Schutz der Internetformulare verwendet www.st-poelten.at den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

Verwendung von Youtube- und/oder Vimeo-Videos

Wir verwenden gelegentlich Youtube und Vimeo, um Ihnen informative Videos und Wissenswertes zu unseren Produkten und Dienstleistungen zugänglich zu machen. YouTube und Vimeo können Cookies auf Ihrem Gerät ablegen, wenn Sie auf unserer Website diese Videos ansehen, die von YouTube eingebettet wurden. Die interaktive YouTube-Funktion oder Vimeo-Funktion ist möglicherweise nicht verfügbar, wenn Sie die Cookies ablehnen. Möglicherweise können Sie das eingebettete YouTube-Video von unserer Website daher dann nicht ansehen.

Stand November 2019

Logo STPneu rgb rot 300dpi transparent