matomo image Zur Navigation Zum Inhalt

Neue nextbike-Stationen für die Stadt

Seit zehn Jahren wird das Angebot des Fahrradverleih-Systems nextbike von den BürgerInnen in St. Pölten gerne in Anspruch genommen. Mittlerweile ist das Verleihnetz auf 30 Stationen angewachsen und 191 Leihräder sind nicht mehr aus der radfreundlichen Stadt wegzudenken. In den Sommermonaten hat nextbike sein Stationsnetz in der Landeshauptstadt ausgebaut, vier neue Stationen wurden dafür errichtet.


Mehrere Personen stehen bei der neuen Nextbike-Stationen bei der Volksschule Wagram.
(v.l.n.r.) Gemeinderat Florian Krumböck, Vizebürgermeister Harald Ludwig, Radland Niederösterreich Geschäftsführerin Mag. Susanna Hauptmann und Ludwig Schleritzko, Landesrat für Mobilität bei der neuen nextbike-Station neben der Volksschule in Wagram

Beim VAZ,  der Zwetzbachermühle, dem Freibad Citysplash und der Volksschule Wagram wurden im Sommer die neuen Stationen, wo die nextbikes ausgeliehen werden können, errichtet. Und die Nachfrage wächst von Jahr zu Jahr: Die Halbjahresbilanz zeigt einen Anstieg von 43% gegenüber dem Vorjahr. Die Stadt sponsert die Nutzung der Leihräder auch: Die Kosten für jede „erste halbe Stunde“ müssen nicht die Kunden bezahlen, was zur guten Annahme des Systems beiträgt. 

Neue Nextbike Station 4 von 4

Bürgermeister Matthias Stadler und der Fahrradbeauftragte der Stadt St. Pölten bei der neuen nextbike-Station neben dem Freibad. (Foto: Arman Kalteis)

nextbike gut für die Umwelt

Die zurückgelegten Kilometer können nur anhand der Ausleihdauer abgeschätzt werden. Das waren 2020 in Summe für ganz NÖ geschätzte 366.800km. Das entspricht einer CO2 Einsparung von 37,150 t. „Jeder Kilometer, der mit dem Rad statt mit dem Auto zurückgelegt wird, ist ein großer Gewinn für unsere Umwelt. Daher freut es mich besonders, dass die nextbikes bei den St. PöltnerInnen so gut ankommen“, so Bürgermeister Matthias Stadler.

Was man nicht vermuten mag: Die Leihräder werden auch immer mehr im Winter genutzt. In der Wintersaison 2011-2012 wurden die Räder 725 Mal ausgeliehen, diese Zahl ist beinahe jährlich angestiegen. In der Saison 2019-2020 wurden die Räder 11.199 Mal für eine Radtour durch St. Pölten genutzt.

Presse-Download