matomo image Zur Navigation Zum Inhalt

Mitglied werden

WERDEN SIE STÄRKER, INDEM SIE ST. PÖLTEN STÄRKER MACHEN.

Wir laden Sie ein. Werden Sie Mitglied der Plattform St. Pölten. Mit Ihrem Unternehmen bzw. Ihrem Arbeitgeber oder einfach als engagierte Bürgerin und engagierter Bürger in St. Pölten.

Rlebnisreich
Auch das Sportzentrum.NÖ ist Mitglied der Plattform St. Pölten. Franz Stocher, Matthias Weiländer und David Schreylehner.

Mittelstädte gewinnen heute oder verlieren. Im Verein die Plattform St. Pölten sorgen Hunderte Mitglieder seit 2006 dafür, dass St. Pölten zu den Gewinnern gehört. Das soll auch so bleiben. Dafür setzen wir uns ein. Als UnternehmerInnen, die sich am Standort engagieren. Als BürgerInnen, die in der Region oder in der Stadt St. Pölten leben. Seien Sie dabei. 

Wir teilen eine Zukunft, weil wir einen Standort teilen. Was Sie tun können, um St. Pölten zu stärken?

Voll dabei sein - Plattform INFO 

Der Jahresmitgliedsbeitrag von 300,00 Euro exkl. Mwst. fließt ohne Abstriche in Projekte, die St. Pölten stärker machen: von innovativen, den Handel und den Tourismus belebenden Aktivitäten bis zu frischer Werbung für unsere Stadt. Professionell umgesetzt von der Sankt Pölten Marketing GmbH. Gemeinsam betrieben und finanziert von den Mitgliedern der Plattform St. Pölten und der Stadt.

Wir freuen uns, Sie wieder zu treffen: Als Mitglied und Unterstützer/in der Plattform St. Pölten!

Jetzt ganz einfach die Betrittserklärung ausfüllen. 

×

Teilweise Ausfälle bei der Magistrats-Telefonanlage

Derzeit kommt es zu teilweisen Ausfällen der Telefonanlage im Magistrat. Wenn eine telefonische Kontaktaufnahme nicht möglich ist, bitten wir Sie Ihr Anliegen per E-Mail an rathaus@st-poelten.gv.at bzw. die jeweilige Abteilung zu übermitteln. Des Weiteren stehen Ihnen auch die Sozialen Medien (Facebook & Instagram) der Stadt zur Verfügung. Wir bitten um Ihr Verständnis, an einer Lösung wird seitens unserer IT bereits gearbeitet.

Das täglich aktualisierte Corona-Update der Stadt St. Pölten finden Sie unter www.st-poelten.at/coronaupdate