matomo image Zur Navigation Zum Inhalt
Wer wir sind und was wir tun

Wer wir sind und was wir tun

St. Pölten trifft das Traisental

Die Plattform STP 2020 schmeckte hinaus ins Traisental, bei einem Meet & Greet mit feinen Weinen und delikatem Essen im Schloss Traismauer.

Rlebnisreich
Gäste und Gastgeber genossen den schönen Abend: Matthias Weiländer, Gabi Backknecht, Fritz Dungl, Christoph Artner, Markus Huber, Fred Kellner, Rudi Hofmann, Franz Frosch, Wolfgang Lengauer, Dominik Mesner, Andreas Rudolph, Martin Koutny, Viktoria Preiß und Sommelier Jürgen Witschko.

St. Pölten gehört zum Traisental, das Traisental zu St. Pölten: Zahlreiche gemeinsame Angebote der Landeshauptstadt gemeinsam mit dem Weinbaugebiet vor den Toren der Stadt beweisen die genussreiche Verbindung. Die Plattform STP 2020 unterfütterte die freundschaftlichen Bande mit einem Meet & Greet in der WeinArtZone von Schloss Traismauer

Feine Weine, köstliche Schmankerl

Zwar verhinderte ein Wolkenbruch das Treffen im Weingarten, in der WeinArtZone von Burgi und Rudi Hofmann fühlten sich die Gäste — mit Plattform-Obmann Dominik Mesner und seinem Stellvertreter Markus Mayer — aber sehr wohl. Die Winzer Markus Huber, Viktoria Preiß, Wolfgang Müllner, Dominik Schoderböck, Hans Schöller jun. und Jochen Erber-Hromatka verführten mit ausgezeichneten Weinen, die Köche Peter Heneis, Hannes Windhör und Mike Nährer verwöhnten mit dazupassenden Köstlichkeiten. Und Sophie Melichar untermalte den feinen Netzwerk-Abend mit angenehmer Musik.