Zur Navigation Zum Inhalt

Ein Schuh für
St. Pölten-Liebhaber

Ein weiteres Produkt für St. Pölten-Fans bietet nun die Firma „Orthopädie & Schuhtechnik Sodek“ an: Ein hochwertiger Schuh, der mit dem Logo der Landeshauptstadt verziert ist und passgenau auf die Füße des Trägers zugeschnitten wird. Der erste Schuh wurde gemeinsam mit Bürgermeister Matthias Stadler entwickelt, der von der Firma Sodek auch als Werbetestimonial des Schuhs auserwählt wurde.

Der St. Pölten-Schuh in einer Nahaufnahme.
Zwei Monate braucht es bis der Schuh für St. Pölten-Liebhaber hergestellt wird. (Foto: Arman Kalteis)
Der St. Pölten-Schuh in einer Nahaufnahme.
Die Firma Sodek präsentiert erstmals den fertigen St. Pölten-Schuh.
Der St. Pölten-Schuh in einer Nahaufnahme.
Bei der zweiten Probe hat der Schuh noch keine Sohle.
Der St. Pölten-Schuh in einer Nahaufnahme.
Bei der ersten Anprobe, schlüpft man in einen Leisten, der von einem 3D-Drucker millimetergenau hergestellt wird.

Es sind viele Arbeitsschritte notwendig, bis der glückliche Besitzer den St. Pölten-Schuh an den Füßen tragen und damit durch die Straßen der Landeshauptstadt flanieren kann. zu Beginn der Herstellung werden Hightech-Geräte eingesetzt: Mit einem 3D-Scanner, wird ein digitaler Abdruck der Füße abgenommen. Ein 3D-Drucker erzeugt daraufhin einen Leisten, der als erster Probeschuh dient und in den der künftige Träger hineinschlüpfen muss, um die Passgenauigkeit zu prüfen. Wenn nichts drückt oder zieht, beginnt die Produktion des Schuhs. Schaft, Sohle und alle anderen Teile werden per Hand hergestellt und nochmal bei einer zweiten Anprobe nochmal auf die Genauigkeit überprüft. Zwei Monate braucht es etwa, bis die Schuhe dann fertig übergeben werden kann. Für 1500 bis 1700 Euro wird der maßgeschneiderte und mühevoll gefertigte St. Pölten-Schuh angeboten. Verarbeitet werden hochwertige Materialien, wie Kalbleder und Kork. Interessierte dürfen sich dann nicht nur über ein sehr angenehmes und ansehnliches Schmuckstück an den Füßen freuen, sondern auch über ein Schuhwerk, das ein Leben lang hält.

zur Kategorie

Die wertschöpfende Unternehmerstadt 

Die wertschöpfende Unternehmerstadt wird das Ökosystem für Unternehmen laufend verbessern und Attraktivität und Anziehungskraft als guter Wirtschaftsstandort weiter vergrößern. (mehr dazu)