Zur Navigation Zum Inhalt

St. Pölten via Webcam immer live im Blick

Kürzlich wurde am Neugebäudeplatz eine neue Webcam installiert, die es nun ermöglicht rund um die Uhr das aktuelle Wetterpanorama aus St. Pölten von überall aus zu betrachten.

Vizebürgermeister Harald Ludwig, Dietmar Zeiss und Matthias Weiländer von der Marketing St. Pölten GmbH sowie Hausbesorger Mario Zauchinger. (Foto: Josef Vorlaufer)
Vizebürgermeister Harald Ludwig, Dietmar Zeiss und Matthias Weiländer von der Marketing St. Pölten GmbH sowie Hausbesorger Mario Zauchinger bei der Besichtigung der neuen Webcam. (Foto: Josef Vorlaufer)

Die neue Webcam am Dach des gelben Hochhauses am Neugebäudeplatz in einer Höhe von fast 55 Meter eröffnet neue Perspektiven auf die Landeshauptstadt. 24 Stunden, sieben Tage die Woche, kann man dank des Panoramavideos, das alle 20 Minuten aktualisiert wird, live die aktuelle Wetterlage verfolgen. Die Kamera der Firma Feratel bietet Aufnahmen vom Regierungsviertel bis zum Universitätsklinikum.

Mit dem Klick auf den obrigen Button lade ich bewusst Inhalte von externen Websites.

Neben den Panoramaaufnahmen sind im Video auch immer die aktuelle Temperatur sowie ausgewählte News eingeblendet. Außerdem können in der Vollbildversion auch Videos aus der Vergangenheit (seit Start der Aufnahmen im Dezember 2021) angesehen werden.

St. Pölten Panorama im ORF

Seit kurzem wird das Wetterpanorama der neuen Webcam auch im ORF im Rahmen der Sendung Guten Morgen Österreich übertragen. Die Videos sind außerdem auf rund 250 Tourismusportalen/Webseiten eingebunden.
Wer das Wetterpanorama lieber am Smartphone verfolgen möchte, lädt sich am besten die Feratel App im Google Play Store (Android) oder App Store (Apple) herunter.