Zur Navigation Zum Inhalt
(c) Josef Vorläufer
Bundes- und Bundesrealgymnasium, Foto: Vorlaufer
zur Kategorie

    schwarm intelligent*stp

    Talente*stp

    Die Erkennung und Förderung von Talenten bilden einen Schwerpunkt in der Bildungsregion St. Pölten. Stadt und Region sind reich an Menschen, die nach Exzellenz streben.

    Hier finden sie das Umfeld, um gefordert und gefördert zu werden.

    Ergänzungen und Erweiterungen zu den im Weißbuch Bildung bereits vorgeschlagenen Projekte und Maßnahmen:

    • Schlüsselmaßnahme Bildungsbeauftragter
      Bestellung eines hauptamtlichen Bildungsbeauftragten der Stadt St. Pölten. Dieser agiert als treibende Kraft in der Region in Zusammenarbeit mit den zuständigen Magistratsabteilungen der Stadt, der Bildungsdirektion Niederösterreich, dem Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung, den Aus- und Weiterbildungseinrichtungen und der Wirtschaft.
      Status: Idee
    • Erarbeitung eines Konzepts für die Ausrichtung der St. Pöltner „Talente-Tage“ als Bühne für großartige Leistungen in allen Alters- und Kompetenzbereichen.
      Status: Idee
    • Unterstützung des Unterrichts an geeigneten St. Pöltner Bildungseinrichtungen durch ausgebildete ECHA-Pädagogen.
      Status: Idee
    • Jährliche Prämierung herausragender Bachelor-/Masterarbeiten aus den Bereichen der St. Pöltner Leitkompetenzen durch die Stadt.
      Status: Idee
    • Unterstützung der Teilnahme an Bildungswettbewerben und Veranstaltungen wie z.B. den ACT Challenges und der Übungsfirmenmesse.
      Status: Idee
    • Teilnahme an einschlägigen internationalen Programmen, Identifikation und Bewerbung durch den Bildungsbeauftragten.
      Status: Idee