Zur Navigation Zum Inhalt
(c) Marcelle Wallner
Innovative Gründer, Foto: Wallner
zur Kategorie

    Gründer ermutigen, Innovationen fördern.

    Gründergeist*stp

    Die Gründerzeit im 21. Jahrhundert ist angebrochen. Menschen mit zukunftsträchtigen Ideen werden darin bestärkt, ihre Visionen in die Tat umzusetzen.

    In Stadt und Region entsteht eine breite Stimmung der Wertschätzung für die tatkräftigen Entrepreneure.

    • Schlüsselprojekt
      Bestellung eines Gründungsbeauftragtenin der Organisationsstruktur des Wirtschaftsservice Ecopoint. Entwicklung dieser Position als „First Stop Shop“ und aktiven Repräsentanten für alle Gründer in Stadt und Region, Etablierung als effektiven Koordinator aller Gründungsberater und -beteiligter sowie als Unterstützer bei der Teilnahme an regionalen, nationalen oder internationalen Programmen und Wettbewerben.
      Status: in Umsetzung
    • Umsetzung einer jährlichen Informationskampagne zur Stärkung des „Gründerspirits“, Kommunikation herausragender Gründungsprojekte und Vermarktung des Gründerstandorts St. Pölten.
      Status: Idee
    • Entwicklung eines Programmschwerpunkts „Gründer“ im Rahmen der „St. Pöltner Vorlesungen“, der (lokale und regionale) Testimonals und Best Practice Beispiele in den Vordergrund stellt und den Ideenaustausch und die Netzwerkerweiterung fördert.
    • Entwicklung spezifischer Teach-the-Teacher Programme und Verstärkung praxisorientierter Businessplan-Wettbewerbe an Schulen zur Frühförderung unternehmerisch veranlagter St. Pöltner Kinder und Jugendlicher.
    • Umsetzung der Bildungspfade aus dem Weißbuch Bildung zur Sicherstellung, dass Ausbildungsabgänger lokaler und regionaler Bildungseinrichtungen zukunftsträchtige Fähigkeiten besitzen und im Sinne des Wirtschaftsstandorts St. Pölten einsetzen können.