Zur Navigation Zum Inhalt
(c) Josef Vorlaufer
Landestheater Niederösterreich am Rathausplatz, Foto: Vorlaufer

city & region

zur Kategorie

kunstfertig *stp

Die kunstsinnige Stadt 

Kulturtechniken erlernen wir ab der Geburt, Kulturverständnis ist Selbstverständnis, Kunst ist ein Teil des Lebens. In Stadt und Land, in allen Stadtteilen und Bürgerhäusern.

Aufklärung im 21. Jahrhundert bildet die Basisfür Kunst- und Kulturverstand.

Projekte und Maßnahmen

Kunst & Kultur – Zugang

Als kulturelles Zentrum in der Region baut St. Pölten den Zugang zu Kunst und Kultur für alle sukzessive aus. Durch die Impulse des „Kunst- und Kulturschwerpunkts St. Pölten 2024" sowie die Umsetzung der Kulturstrategie 2030 wird kulturelle Teilhabe zum Selbstverständnis der St. Pöltner Bürger. mehr erfahren

Evaluierungs- und Verbesserungsprozess

„Kunst- und Kulturschwerpunkt St. Pölten 2024"und Schlüsselprojekte aus der Kulturstrategie 2030 (re-)vitalisieren die Kulturinfrastruktur in Stadt und Region.  Durch einen laufenden Evaluierungs- und Verbesserungsprozess werden bestehende Angebote verfeinert und Angebotslücken geschlossen.

Begabungs- und Exzellenzförderung

Stadt und Region St. Pölten sind reich an Menschen, die nach Exzellenz streben. Ihre vielfältigen Ausbildungseinrichtungen bieten ihnen ein Umfeld, in dem sie gefordert und gefördert werden. mehr erfahren

Dombezirk 

Im Herzen der Stadt entwickelt sich der Dombezirk wieder zu einem kulturellen und geistigen Zentrum, das viel zur Aufklärung im 21. Jahrhundert beitragen kann. mehr erfahren

Kulturachse*stp

Die Kulturachse Rathausbezirk – Dombezirk – Kulturbezirk aus dem Masterplan St. Pölten 2020 wird Realität. Entlang der Verbindungswege attraktivieren neu entstehende Juwelen wie die ehemalige Synagoge und das KinderKunstLabor das bereits jetzt herausragende Angebot an Kunst- und Kultureinrichtungen. Eine gemeinsame Bespielung und Vermarktung über 2024 hinaus hat großes touristisches Potential.

Kulturelle Stadtteilarbeit

In den Mikro-Kosmen der 14 Stadtteile St. Pöltens manifestiert sich das Lebensgefühl und die Lebensqualität einer Leading Second City in Europe. Durch stadtteilspezifische kulturelle Angebote werden die Stadtteilidentitäten und Teilhabe am gemeinsamen Leben weiter gestärkt. mehr erfahren