Zur Navigation Zum Inhalt
(c) Tanja Wagner
Gastro Dance Challenge am Rathausplatz, Foto: Wagner

city & region

zur Kategorie

bewusst gemeinsam *stp

Lebensraum

Der Lebensraum St. Pölten wird vor allem für seine hohe Lebensqualität geschätzt.

Die gemeinsame Stadt und Region St. Pölten ermöglicht ungezwungene Begegnungen, bietet natürliche und urbane Lebensräume und stärkt das Bewusstsein, dass jeder seinen Beitrag zur Lebensqualität in Stadt und Region leistet.

  • Gestaltung des öffentlichen Raums als Lebensraum. Einrichtung und Pflege von Begegnungsorten an Plätzen und Wegen (z.B. Promenadenring – Grüner Loop)
    Status: in Umsetzung
  • Aufklärungs-Kampagne „bewusst gemeinsam *stp“ mit dem Fokus auf das Entdecken der „gemeinsamen Schätze“ der Stadt und Bewusstseinsbildung, wie alle Bürger*innen gemeinsam die Stadt lebenswert gestalten können.
    Status: Idee
  • Gestaltung und Bespielung der St. Pöltner Naherholungsgebiete als Begegnungsräume. Entwicklung spezifischer „Rollen“, die Naherholungsgebiete (z.B. Nah-Tour-Park (Arbeitstitel) Völtendorf, Stadtwald, Naherholungsgebiet am Eisberg, Grüngürtel West, Sonnenpark, Sturm 19-Park, Südsee, Traisenufer u.v.m.) für die Stadt erfüllen.
    Status: Idee