Zur Navigation Zum Inhalt
(c) Rlebnisreich
Industriebetrieb, Foto: Rlebnisreich

city & region

zur Kategorie

Stärken stärken, Kräfte bündeln.

Standortvorteil*stp

St. Pölten ist Knotenpunkt der „Lebensadern“ Österreichs für Verkehr und Telekommunikation. Attraktive Flächenreserven in allen Stadtteilen ermöglichen den gezielten Ausbau der unternehmerischen Struktur der Stadt.

Eine aktive Wirtschaftsservicestelle und ein österreichweit bewundertes Private Public Partnership Modell sorgen für die richtigen Netzwerke.

  • Fortgesetzte Entwicklung von Betriebsgebieten und Business Parks (z.B. Voith-Gelände, Glanzstoff-Gelände) unter Berücksichtigung maßgeblicher Denkansätze der Baukultur im 21. Jahrhundert und wichtiger Zielsetzungen der Green_Cool_City
    Status: in Umsetzung
  • Unverzügliche Umsetzung des Generalverkehrskonzepts 2015 im Rahmen der mobilen Stadt (insbesondere Ausbau öffentlicher Verkehrsmittel, Straßeninfrastruktur und Konzepten für die „letzte Meile“)
  • Umsetzung einer jährlichen Informationskampagne zur Stärkung des „Unternehmerspirits“, Kommunikation herausragender unternehmerischer Erfolge und Vermarktung des Unternehmerstandorts St. Pölten.
    Status: Idee
  • Weitere Stärkung der Aktivitäten der Wirtschaftsservicestelle Ecopoint und deren Vermarktungsinitiativen im In- und Ausland, u.a. Veranstaltungs- und Messeteilnahmen, „Wirtschaftsreisen“, Unterstützung von St. Pöltner Unternehmen bei der Teilnahme an Wettbewerben und internationalen Programmen.
    Status: in Umsetzung
  • Durchgängige Vernetzung aller Wirtschaftstreibenden in St. Pölten und der Hauptstadtregion, z.B. über die Plattform*stp.
    Status: in Umsetzung