Zur Navigation Zum Inhalt

Sei dabei — drinnen & draußen!


Theater, Musik, Lseungen und Ausstellungen sind in St. Pölten angesagt — drinnen im Zentrum, draußen in der Fachhochschule, drinnen im Cinema Paradiso und draußen im Warehouse. 

Draußen im Festspielhaus & drinnen im Kino, draußen im Museum NÖ und drinnen im Stadtmuseum — in der Landeshauptstadt gibt es Kultur und Freizeitspaß vom Feinsten. 

Theater & Kabarett 

Die Premiere von "Orpheus oder die Sprache der Liebe" steht auf dem Programm des Landestheaters NÖ  am Freitag, 23. Februar um 19.30 Uhr.

Vier Bühnenstars lesen aus Texten von 1934 und zeigen, wie brisant Humor und Spott sein können, am Freitag, 23. Februar, um 19.30 Uhr in der Bühne im Hof

Am Donnerstag, 29. Februar, kommt Sonja Pikart mit ihrem Programm "Halb Mensch" in die Bühne im Hof

Kino & Multimedia & Lesungen

Die Multimediaschau "Ägypten - Land der Pyramiden, Pharaonen und archäologischen Sensationen" zeigt im Kolpinghaus am Freitag, 23. Februar, Bilder von Kairo und auch eine Nilfluss-Fahrt. Beginn ist um 18.30 Uhr, der Eintritt ist frei.

Im Cinema Paradiso ist am Sonntag, 25. Februar, Cinema Breakfast angesagt, mit "Andrea lässt sich scheiden", "Der Junge und der Reiher" und "Monsieur Blake zu Diensten". 

Am Dienstag, 27. Februar, ist dann im Cinema Paradiso die offizielle NÖ Premiere des neuesten Hader-Films "Andrea lässt sich scheiden". Beginn ist um 20.15 Uhr.  Am Mittwoch ist dann Film, Wein + Genuss angesagt im Programmkino, mit "Andrea lässt sich scheiden" und "Geliebte Köchin", jeweils um 19.30 Uhr.

In der Stadtbücherei lesen Lesepaten Geschichten für Kinder, am Mittwoch, 28. Februar, um 16 Uhr. 

In der FH liest Tankred Lerch aus seinen Shortstories, am Mittwoch, 28. Februar, um 17.30 Uhr.

Musik & Tanz 

Cinello ist ein interaktiver Konzertzyklus mit herausragenden Musiker: innen für Kinder ab 1 Jahr, zu seheh und zu hören im Hippolythaus, am Donnerstag, 22. Februar um 15 Uhr.

Martin Breinschmid & The Prisoners of Swing geben ein "Meisterkonzert" in der Bühne im Hof, am Donnerstag, 22. Februar, um 18.30 Uhr.

In der Reihe Musik|Wort|Kunst in der Evangelischen Kirche, die heuer besonders Anton Bruckner gewidmet ist, interpretiert Jacobus Gladziwa die Nullte Synphonie, am Sonntag, 25. Februar, um 18 Uhr. 

Liedermacherin Ina Regen wird am Dienstag, 27. Februar vom Tonkünstlerorchester begleitet. Beginn des Konzerts im Festspielhaus ist um 19.30 Uhr.

Die Gravögl geben ein Konzert im Cinema Paradiso, am Donnerstag, 29. Februar, um 20 Uhr.

Ausstellungen & Rahmenprogramme 

Ein monumentaler Bildteppich von Edda Seidl-Reiter schmückt bis 22. März die Evangelische Kirche. Er ist von der „Nullten Sinfonie“ von Anton Bruckner inspiriert.

"Berührend" ist das Thema der Ausstellung im Kunst:Werk. Ausstellungseröffnung ist am Donnerstag, 29. Februar um 18.30 Uhr.

Die Ausstellung "Metamorphose" im NÖDOK zeigt Werke von Nikolaus Moser.  

Die Galerie Maringer widmet sich in ihrer derzeitigen Ausstellung St. Pöltner Künstlern.

Im Museum NÖ  ist die Sonderausstellung "Aufsässiges Land. Streik, Protest und Eigensinn" zu sehen.  Das Haus der Geschichte beleuchtet außerdem  in  "Zimmer frei! Urlaub auf dem Land" das Urlaubsverhalten. 

Museumstouren werden jeden Samstag, Sonntag und Feiertag angeboten, auch für die anderen Ausstellungen des Museum NÖ: Das Haus für Natur zeigt "Heraus mit der Sprache! Wie Tiere und Pflanzen kommunizieren". Und weil das Museum NÖ auch ein Zoo ist, ist jeder Dienstag "Tierischer Dienstag": Um 14 Uhr laden die Kulturvermittler:innen auf eine tierische Reise durch das Haus für Natur ein, zu Amphibien, Reptilien, Fischen, zu Laubfrosch, Feuersalamander und Wels. 

Das Museum am Dom widmet sich dem Spannungsfeld zwischen traditioneller Kunstauffassung und aufgeschlossenem Zeitgeist. Die Ausstellung begibt sich auf Spurensuche, warum trotz widriger Bedingungen zahlreiche sakrale Kunstgegenstände im Jugendstil entstanden sind. 

Sport & Party & mehr

Zum Badminton Schnuppertraining lädt der Badminton Club St. Pölten am Donnerstag, 22. Februar, um 19 Uhr in die Prandtauerhalle.

20 Jahre Warehouse wird mit einer 90er-Club-Party gefeiert, am Samstag, 24. Februar, ab 22 Uhr.