Zur Navigation Zum Inhalt
Die ganze Stadt in Bewegung

Die ganze Stadt in Bewegung

Kunstsinniger Basketballer

Ein neuer Legionär verstärkt SKN Basketball — einer, mit besonderen Talenten. Ajiri Ogemuno-Johnson ist nicht nur begnadeter Basketballer, er hat in den USA auch Psychologie und Wirtschaft studiert und einen Master of Arts.

Ulrike Neydhart und Annelies Seidl vom Creativshop Einzigartig freuen sich, dass Ajiri Ogemuno-Johnson bei ihnen alles gefunden hat, was er für seine künstlerische Tätigkeit braucht. Foto: privat

Ajiri Ogemuno-Johnson Basketballer übersiedelte diesen Herbst von den USA nach St. Pölten — und er findet auch hier alles, was er für sein Hobby, die Ölmalerei, braucht. Der 23-jährige Sportler hat neben Wirtschaft auch Kunst studiert und entspannt beim Malen. "Bei uns im Creativshop Einzigartig hat er für seine künstlerischen Aktivitäten bekommen, was sein Herz begehrte, Leinwand, Ölfarben — und er wurde von unserem Fachpersonal ausgezeichnet beraten", erzählt Creativ-Shop-Eigentümerin Annelies Seidl, die auch auf das neueste Seminarangebot im Fachgeschäft hinweist.

Von Nigeria über die USA nach St. Pölten

Ajiri Ogemuno-Johnson wurde in Nigeria geboren, war fasziniert vom Basketball und kam mit 15 Jahren in die USA — gegen den Willen seiner Eltern. In Amerika trieb er seine sportliche und seine akademische Karriere voran. Nach Abschluss seiner Studien verstärkt der 2,03-Meter-Mann jetzt den SKN, freut sich Obmann Markus Mayer. Das nächste Mal bei einem Heimspiel im Sportzentrum NÖ zu sehen ist Ajiri Ogemuno-Johnson am Samstag, 16. Dezember, um 16 Uhr.

zur Kategorie

Die kunstsinnige Stadt 

Kulturtechniken erlernen wir ab der Geburt, Kulturverständnis ist Selbstverständnis, Kunst ist ein Teil des Lebens. In Stadt und Land, in allen Stadtteilen und Bürgerhäusern. (mehr dazu)