matomo image Zur Navigation Zum Inhalt

Wölfe kämpfen um den 4. Platz

Die Wölfe kämpfen sich in den Play-Offs nach oben. Am 17. März um 19 Uhr kann das Spiel online mitverfolgt werden. 

Krayem Omar von SKN St. Pölten mit Basketball. Foto: SKN St. Pölten
Der Schwede Krayem Omar von SKN St. Pölten setzt das Spiel am 17. März gegen die Unger Steel Grunners Oberwart aus. Foto: SKN St. Pölten

Der Positionskampf um Platz vier geht weiter. Eine Verschnaufpause ist keine in Sicht. Mit vollem Tempo nähern sich die Wölfe den heiß ersehnten Play-Offs. In dieser Saison ist der Kampf um die Play-Off-Platzierung der oberen sechs Mannschaften der bet-at-home Super Liga so spannend wie noch nie. Selbst kurz vor der 8. Platzierungsrunde von 10, kann nicht eindeutig gesagt werden, welchen Play-Off Platz der SKN St. Pölten einnehmen wird. Dies soll sich am 17. März um 19 ändern.

Die Chance auf den Meistertitel lebt weiter

Nach zwei bitteren Niederlagen gegen die Tabellenführer, war zwar die Stimmung direkt nach den Partien etwas angeschlagen, doch konnte man eindrucksvoll zur Show stellen, dass der SKN St. Pölten im Gespräch um den Meistertitel, durchaus nicht unerwähnt bleiben sollte. Im bevorstehenden Entscheidungsspiel gegen die Gunners aus Oberwart wird sich einerseits zeigen, welche Seite trotz kritischer Kaderdezimierungen den kühleren Kopf bewahren kann. Omar Krayem fehlt weiterhin, Oikonomopoulos und Böck sind fraglich. Andererseits wird sich im Zuge dieser Partie herauskristallisieren, wer von diesen beiden Mannschaften wahrscheinlicher die Position des Tabellenvierten einnehmen wird.

Spiel kann online mitverfolgt werden

Dass ein Aufeinandertreffen dieser beiden Mannschaft stets für leidenschaftlichen Qualitätsbasketball bürgt, sollte keinem Fan der österreichischen Basketballszene entgangen sein! Diese Hammer-Partie sollte man sich nicht entgehen lassen und kann live unter www.skysportaustria.at verfolgt werden, wenn die Wölfe wieder in Action sind! 

×

Eingeschränkter Parteienverkehr

Aufgrund der Corona-Pandemie wurde der Parteienverkehr im Rathaus eingeschränkt.
Aktuelle Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8 bis 12 Uhr (diese Öffnungszeiten gelten auch für Lieferanten! Vereinbaren Sie vorab einen Termin mit der zuständige Abteilung.)

Nur unaufschiebbare Amtswege

Die Bevölkerung wird aus diesem Anlass aufgerufen, vorab anzurufen und einen Termin bei der zuständigen Abteilung oder unter 02742/333-0 zu vereinbaren. Es wird empfohlen, das Angebot der Online-Formulare zu nutzen oder schriftlich mit den Fachabteilungen Kontakt aufzunehmen bzw. eine E-Mail mit dem Anliegen an rathaus@st-poelten.gv.at zu senden.

Das täglich aktualisierte Corona-Update der Stadt St. Pölten finden Sie unter www.st-poelten.at/coronaupdate