Zur Navigation Zum Inhalt
Drinnen & draußen in der Innenstadt St. Pölten

Drinnen & draußen in der Innenstadt St. Pölten

St. Pöltner Kunst am Herrenplatz

Die Galerie Maringer zeigt ab Februar Werke St. Pöltner Künstler, und auch Arbeiten von BORG-Schülern, die diese bei einem Wettbewerb eingereicht haben. Vernissage ist am Donnerstag, 1. Februar, um 18 Uhr.

Der Dom, wie ihn Martin Sonnleitner sieht. Foto: Galerie Maringer

Lokalen Künstlern ist die nächste Ausstellung in der Galerie Maringer gewidmet. Mit ihren Arbeiten dabei sind Michael Ferner, Karl Goldammer, Eleonore Hettl, Markus Hufnagl, Wilhelm Kollar, Krassimir Kolev, Wilhelm Krumböck, Georg Meierotto, Waltraud Repa, Martin Sonnleitner, Michael Unterluggauer und Ernest Wurm. 
Ebenfalls zu sehen ist eine Auswahl alter St. Pöltner Ansichten.

Gewinner des Wettbewerbs stellen erstmals aus

Und auch ganz Neues: Maxi Maringer hat eine Kooperation mit dem bildnerischen Zweig des BORG organisiert: „Wir veranstalteten einen Wettbewerb, bei dem Schüler und Schülerinnen Ansichten und auch Eindrücke von St. Pölten gestalten konnten." Die Gewinner stehen jetzt fest, sie haben einen Platz bei dieser Ausstellung gewonnen und auch ein Preisgeld.
Ausstellungseröffnungfest mit Musik ist am Donnerstag, 1. Februar, um 18 Uhr.

zur Kategorie

Die kunstsinnige Stadt 

Kulturtechniken erlernen wir ab der Geburt, Kulturverständnis ist Selbstverständnis, Kunst ist ein Teil des Lebens. In Stadt und Land, in allen Stadtteilen und Bürgerhäusern. (mehr dazu)