St. Pöltner Reise- und Abenteuertag

Der St. Pöltner Fotograf und Weltenbummler Bernhard Brenner lädt am 16. Februar ab 14 Uhr zum 2. St. Pöltner Reise- und Abenteuertag. Die BesucherInnen erwarten spannende Abenteuer und großartige Fotos. Das Kulturhaus Wagram verwandelt sich in einen bunten Ort der Begegnung mit fremden Kulturen und Ländern.

Foto: Bernhard Brenner © Foto: Bernhard Brenner
Die BesucherInnen des zweiten St. Pöltner Reise- und Abenteuertages erwarten spannende Abenteuer und großartige Fotos.

Pascal Violo eröffnet diesen Festivaltag mit Geschichten und Reportagen aus und über Kuba. Einfühlsam erzählt er von einem Land abseits der Touristenströme.

Wer träumt nicht davon? Einmal rund herum, einmal durch alle Zeitzonen. Aber nicht in 80 Tagen, wie schon Jules Verne schrieb und plante, immer zu spät und unter Zeitdruck, sondern mit dem Flugzeug, immer im Zeitplan und nicht nur mit dem Blick auf die Uhr. Mit dem Privatflieger um die Welt zu reisen, kann das Abenteuer sein? Für einen Fotografen auf jeden Fall eine einmalige Gelegenheit, abgelegene Inseln und Orte zu erreichen und Geschichten vom anderen Ende der Welt mitzubringen. Zweimal begleitete Bernhard Brenner die exklusive Tour von HL-Travel. Am liebsten sind ihm aber doch die Reisen mit dem Rucksack, am Lagerfeuer irgendwo im Busch. Er erzählt von den Luxusreisen genauso wie von anderen „bodenständigen“ Abenteuern unterwegs.
Highlight ist dieses Mal das Bergsteigerpaar Marlies Czerny und Andreas Lattner. Marlies war als erste Österreicherin auf allen 82 4000ern der Alpen! Neben großartiger Bergfotografie garantieren die spannenden Geschichten einen unterhaltsamen Bergabend.
Parallel dazu gibt ist es bei freiem Eintritt in einem zweiten Saal Reisepräsentationen von ARR Natur- und Kulturreisen. Das Mandas to go sorgt für die kulinarischen Köstlichkeiten und der Weltladen für den stimmungsvollen Bazar. Dazu ist die Fotoausstellung „Verbindung“, ein Projekt der Fotoclubs ESV St. Pölten und Heidenheimer Lichtbildner 1931 e.V., noch ein letztes Mal in St. Pölten zu sehen.

2. St. Pöltner Reise- und Abenteuertag
Kulturhaus Wagram, Oriongasse 4, St. Pölten
16. Februar ab 14 Uhr
Tickets:
Einzelvorträge: VVK: 13,-/11,-* AK: 15,-/13,-*
Tageskarten: VVK: 34,-/29,-* AK: 39,-/34,-*
*Ermäßigte Tickets für Naturfreunde und Alpenvereinsmitglieder
Erhältlich bei www.allesleinwand.at, Ö-Ticket & dem Weltladen St. Pölten

\r\n