Rathausplatz: das Wahrzeichen des Christkindlmarkts ist da

Gestern wurde die 20 Meter hohe und 5 Tonnen schwere Fichte am Rathausplatz aufgestellt.
Foto: Josef Vorlaufer © Foto: Josef Vorlaufer
Das Wahrzeichen des Christkindlmarkts stammt heuer aus der Slowakei und wird am 25. November beleuchtet werden.

Der Baum wurde vom Honorarkonsulat der Slowakischen Republik für Niederösterreich, Selbstverwaltungskreis Trnava und dem Cluster der Regionalentwicklung Westslowakei gespendet. „Ich bedanke mich beim Honoralkonsul für die Slowakei, Veit Schmid-Schmidsfelden, der mit der Baumspende auch seine Verbundenheit zur Stadt St. Pölten auf besondere Art ausdrückt. Aus diesem Anlass wird es heuer am 10. Dezember auch einen eigenen „Tag der Slowakei“ am Christkindlmarkt geben,“ so Bürgermeister Mag. Matthias Stadler.

Die Erstbeleuchtung des Weihnachtsbaumes findet traditionell bei der Eröffnung des Christkindlmarkts am 25. November um 17 Uhr statt.