Die feine Gasse lädt zum Fest

Foto: Beate Steiner © Foto: Beate Steiner
Das Organisationsteam der Schreinergasse freut sich schon auf ein gemütliches Fest in der feinen Gasse.

Es ist wieder soweit: Am Donnerstag, 30. und Freitag, 31. August, geht es rund bei der ‚Urmutter’ der St. Pöltner Grätzlfeste. Seit mehr als 15 Jahren laden nämlich die Kaufleute der Schreinergasse in der letzten Ferienwoche zum Feiern in die hübsch dekorierte feine Gasse. Die Organisatoren rund um Brigitte Waltenberger und Hausbesitzer Ernst Stölner setzen auf Tradition und darauf, was die Schreinergasse so liebenswert macht: Gemütlich genießen, gute Musik hören und Schnäppchen finden.

Die BesucherInnen dürfen sich auf feine Weine und Feines zum Wein freuen, liebevoll serviert von den Gastronomen der Schreinergasse. An beiden Tagen gibt es ab 19 Uhr Live-Musik im Rahmen der Musikalischen Innenstadt. Am Donnerstag treten „Sharona“ auf, am Freitag sind die „Crazy Teachers“ zu hören.