Metro St. Pölten feierte 1-Jahresjubiläum

Am 23. Oktober feierte Metro St. Pölten mit zahlreichen Ehrengästen und Kunden das einjährige Bestehen am neuen Standort.
Metro St. Pölten feierte 1-Jahresjubiläum © 2019 St. Pölten
Bürgermeister Matthias Stadler Landtagsabgeordnete Kathrin Schindele, Metro-Geschäftsleiter Walter Hörndler und Leo Graf, Obmann der Wirte 3100, bei der Jubiläumsfeier. (Foto: Josef Vorlaufer)

Metro St. Pölten ist ein nachhaltiger Holzbau und Plusenergie-Gebäude. Es wird allen Anforderungen eines Großmarktes gerecht und bietet gleichzeitig im Vergleich zu konventionellen Gebäuden über die Nachhaltigkeit hinaus viele Vorteile etwa in den Bereichen Klimaschutz, Energieeffizienz oder Wohlbefinden. Im Frühjahr hat Metro St. Pölten den Holzbaupreis 2018 in der Kategorie Nutzbau erhalten.

Bereits im ersten Jahr konnte Metro St. Pölten mehr als 300.000 Kunden verzeichnen. Weiters ist man stolz darauf, dass mehr als 700 regionale Produkte und täglich über 70 Arten Frischfisch angeboten werden können.

Für die Gäste der Jubiläumsfeier gab es zahlreiche Gratisverkostungen, eine Präsentation von Profi-Gastrogeräten, und als Highlight konnte die riesige Photovoltaik-Anlage am Dach besichtigt werden, mit der bereits 1.000 MWh Solarstrom selbst erzeugt werden konnten.