Genussvoll netzwerken bei Klenk & Meder

Herbert Klenk lud zum genussvollen Meet & Greet mit Anekdoten zur 50-jährigen Firmengeschichte.
marketing st. pölten © marketing st. pölten
Herbert Klenk erzählte aus der aus der 50-jährigen Geschichte des Erfolgsunternehmens und eröffnete gemeinsam mit Plattform-STP-2020-Obmann-Stellvertreter Markus Mayer und Bürgermeister Matthias Stadler die Veranstaltung.

Sich treffen, sich informieren, sich unterhalten und genießen. Darum geht es beim Meet & Greet der Veranstaltungsreihe der Plattform St. Pölten 2020 zum Erfahrungsaustausch in genussvollem Rahmen.
Getroffen haben sich Mitglieder der Plattform STP 2020 diesmal bei einem St. Pöltner Parade-Unternehmen: Geschäftsführer Herbert Klenk hatte eingeladen, bat zum Firmenrundgang und erzählte Anekdoten aus der 50-jährigen Erfolgsgeschichte des Elektro-Unternehmens. Etwa vom Skylink, der mit Unterstützung von Klenk & Meder dann doch noch vollendet wurde. Oder vom Millenium-Tower, bei dem ein Hobbybergsteiger der Firma im Einsatz war.

Für das kulinarische Wohl beim Meet & Greet im Einsatz waren Weber-Elektrogrills, auf denen Köstlichkeiten brutzelten. Daran und an herrlichen Weinen und feinen Gin-Spezialitäten delektierten sich die rund 60 Gäste bis spät in den Abend.