Zur Navigation Zum Inhalt

VOLL DABEI - Netzwerktreffen am Campus

Zum interessanten Netzwerktreffen luden die Fachhochschule St. Pölten und die Bertha von Suttner Privatuniversität am 13. Oktober. Mitglieder der Plattform St. Pölten lernten bei einem exklusiven Rundgang die Universitäten näher kennen.

(c)Rlebnisreich
VOLL DABEI - vlnr: FH-Geschäftsführer Johann Haag, Kanzlerin Silvia Weigl von der Bertha von Suttner-Uni, Plattform St. Pölten Obmann Stellvertreter Markus Mayer und Rektor Peter Pantucek-Eisenbacher von der Bertha von Suttner-Uni.
(c) Rlebnisreich
Netzwerktreffen am Campus St. Pölten.
(c) Rlebnisreich
Netzwerktreffen am Campus St. Pölten.
(c) Rlebnisreich
Netzwerktreffen am Campus St. Pölten.

Kanzlerin Silvia Weigl und Rektor Peter Pantucek-Eisenbacher von der Bertha von Suttner-Uni sowie FH-Geschäftsführer Johann Haag stellten ihre Lehrstätten vor. Plattform Obmann Stellvertreter Markus Mayer und rund 40 Plattform Mitglieder lernten bei einem exlusiven Rundgang die Universitäten näher kennen.

VOLL DABEI beim Meet & Greet der Plattform St. Pölten 

Voll mit dabei unter anderen Gerhard Buchinger - GF der Raiffeisenbank Region St. Pölten, Stefan Cizek - Wr. Städtische, Familie Göndle, Agnes Herzig-Öllerer, Claudia Messinger - Generali Versicherung, Helmut Niessl - Heavystudios, Alexander Heihs - SHS Anwälte, Jutta Mistelbacher - Gugler, Veronika Steiringer - Bachner-Bau, Marco Willinger, Brigitte Fuchsbauer, Michael Simon,  stp*Masterplaner Philip Simson uvm. Auch die Stadt St. Pölten war bestens vertreten durch Michael Piber, Thomas Wolfsberger, Wolfgang Kern und Bernadette Schwab. 

Und natürlich blieb im Anschluss Zeit fürs Netzwerken bei einem gemütlichen Ausklang des Meet & Greet.

Vielen Dank für dieses interessante Netzwerktreffen am Campus St. Pölten. 

Fotorückblick: Fotos Rlebnisreich

zur Kategorie

Die lernende Stadt

Eigenverantwortung von Lehrern und Lernenden durch Aufklärung im 21. Jahrhundert fördern und einfordern, Konzentration auf Frühbildung, Talenterkennung und Empowerment, Synchronisation der Bildungspfade, Umsetzung des Weißbuchs Bildung. (mehr dazu)