matomo image Zur Navigation Zum Inhalt

Ein Duft für St. Pölten

Die Landeshauptstadt erhält jetzt einen eigenen Stadtduft, entwickelt und händisch abgefüllt von der Firma Günsberg Creation GmbH.

Katrin Leyer (Zukunftsentwicklung, Wirtschaft und Marketing der Stadt) Bürgermeister Matthias Stadler, Beatrix Schlaffer-Günsberg und Patrick Günsberg vor dem Firmengebäude. (Foto: Josef Vorlaufer)
Bürgermeister Matthias Stadler besucht die dem schönen Thema Duft verschriebenen Unternehmen Günsberg Creation und H. Reynaud & Fils im Gewerbegebiet NOE Central. Im Bild: Katrin Leyer (Zukunftsentwicklung, Wirtschaft und Marketing der Stadt) Bürgermeister Matthias Stadler, Beatrix Schlaffer-Günsberg und Patrick Günsberg. (Foto: Josef Vorlaufer)

Mag. Beatrix Schlaffer-Günsberg arbeitete als gebürtige St. Pöltnerin mit speziellem Herzblut an der Entwicklung des Stadtdufts: „Der Duft ist Hommage und Metapher gleichzeitig. Die Komposition spiegelt die Inspiration durch den Aufbruch und Vielseitigkeit von Kunst, Kultur, Bildung und Wirtschaft und der landschaftlichen Schönheit wider.“ Gemeinsam mit ihrem Ehemann, DI Patrick Günsberg, gründete Sie die Günsberg Creation GmbH. Verstärkt wird diese durch die französische Duftkompetenz der weltweit aktiven H. Reynaud & Fils Matières Premières Aromatiques GmbH.

Unter der Marke Günsberg werden in Kürze mehrere Serien handabgefüllter Raumdüfte gelauncht. Erweitert wird die Duftwelt von Günsberg mit Duftkerzen und ausgewählten Kosmetikprodukten. Günsberg-Produkte werden ab April nicht nur online auf www.hrf.co.at sondern auch in St. Pölten in der Apotheke Traisenpark, in der Sofienapotheke, in der Gärtnerei Bonigl und bei der Fa. Nentwich erhältlich sein. Künftig wird der Günsberg-Stadtduft in den Räumlichkeiten der Stadt zu riechen sein. Für den Privatgebrauch oder als nettes Mitbringsel wird der St. Pölten Duft auch im Tourismusbüro, im Cityhotel D&C und im Hotel Metropol erhältlich sein.

×

Eingeschränkter Parteienverkehr

Aufgrund der Corona-Pandemie wurde der Parteienverkehr im Rathaus eingeschränkt.
Aktuelle Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8 bis 12 Uhr (diese Öffnungszeiten gelten auch für Lieferanten! Vereinbaren Sie vorab einen Termin mit der zuständige Abteilung.)

Nur unaufschiebbare Amtswege

Die Bevölkerung wird aus diesem Anlass aufgerufen, vorab anzurufen und einen Termin bei der zuständigen Abteilung oder unter 02742/333-0 zu vereinbaren. Es wird empfohlen, das Angebot der Online-Formulare zu nutzen oder schriftlich mit den Fachabteilungen Kontakt aufzunehmen bzw. eine E-Mail mit dem Anliegen an rathaus@st-poelten.gv.at zu senden.

Das täglich aktualisierte Corona-Update der Stadt St. Pölten finden Sie unter www.st-poelten.at/coronaupdate