matomo image Zur Navigation Zum Inhalt

„Monsterfish“ ist Österreichs kompetentestes Fischerei-Fachgeschäft

St. Pöltens moderner Fischerei-Shop führt das Ranking im Fachmagazin an.

Michael Rupf, Alexander Steiner, Andreas Brandstetter und Carina Rabl. (Foto: Beate Steiner)
Im Sportfischer-Paradies: Michael Rupf, Alexander Steiner, Andreas Brandstetter und Carina Rabl sind als Neueinsteiger bei Beratung und Service Nummer eins in Österreich. (Foto: Beate Steiner)

Andreas Brandstetter ist sehr stolz auf sein Team: „Wir sind als Neueinsteiger die Nummer eins“, freut sich der passionierte Sportfischer, der vor einem Jahr das Fachgeschäft „Monsterfish“ gegründet hat.

Das schaffte jetzt die Sensation: Platz eins im Fischer Trendreport 2020. Das 150-Seiten-Jahrbuch für Angler bescheinigt St. Pöltens modernem Sportfischerei-Shop die „kompetentesten Verkäufer und das beste Service“. Damit und mit dem riesigen Angebot hat „Monsterfish“ schon viele Stammkunden nach St.Pölten gelockt, nicht wenige aus Salzburg und Linz und dem nördlichen Niederösterreich“, weiß Brandstetter, dass er eine Lücke im Angebot geschlossen hat. Und er verrät sein Geheimnis: „So ein Fachgeschäft kannst du nur machen, wenn du Fischer bist. Meine Mitarbeiter und ich haben als begeisterte Sportfischer viel Know-how – das schätzen die Kunden.“