matomo image Zur Navigation Zum Inhalt

Schlüsselübergabe in der Handel-Mazzetti-Straße

Bürgermeister Matthias Stadler gratuliert einem neuen Bewohner und desen Ehefrau zur neuen Wohnung.
Günter und Elisabeth Vojta gehören zu den Bewohnern der neuen Wohnhausanlage. Bürgermeister Matthias Stadler freut sich, dass das Ehepaar in St. Pölten eine Wohnung gefunden hat, die ihnen eine hohe Lebensqualität verspricht. (Foto: Arman Kalteis)

Am 30. August übergab die Wohnungsgenossenschaft St. Pölten die Schlüssel von insgesamt 23 Wohnungen an die künftigen Bewohnerinnen und Bewohner einer neuen Wohnhausanlage in der Handel-Mazzetti-Straße 137/139, Stiege 6 und Stiege 7.

Die Großzügigkeit der gesamten Wohnhausanlage ermöglicht hochwertigen Wohnraum für Generationen in ruhiger, wunderbarer Erholungslage und bietet qualitätsvollen und vielfältigen Lebensraum. Dazu kommt noch die rasche Erreichbarkeit kommunaler Einrichtungen, Ein-kaufsmöglichkeiten, Schulen, Kindergärten, Ärzte und nicht zu vergessen Sport- und Freizeit-einrichtungen. Durch die Nähe zum Traisenfluss herrscht bei dieser Wohnhausanlage ein außergewöhnlich gesundes Mikroklima. Die Wohnungsgrößen variieren zwischen 55,97 m² und 99,44 m², wobei alle Wohnungen zusätzlich über einen Balkon oder eine Terrasse verfügen. Den Erdgeschoß-Wohnungen wer-den Gärten im Ausmaß von ca. 62 m² bis 198 m² zugeordnet. Die Wohnhausanlage lässt so gesehen keine Wünsche offen.
Im Rahmen der Schlüsselübergabe hat Bürgermeister Matthias Stadler die neuen Bewohner begrüßt und ihnen zu den neuen Wohnungen gratuliert.

26 WE Schlsselbergabe Allg. Wohnungsgenossenschaft 17 von 44Die Wohnungsgrößen variieren zwischen 55,97 m² und 99,44 m², wobei alle Wohnungen zusätzlich über einen Balkon oder eine Terrasse verfügen. (Foto: Arman Kalteis)