matomo image Zur Navigation Zum Inhalt

Körper im Kunst:Werk

Der St. Pöltner Künstlerbund ist eine Vereinigung von derzeit 30 KünstlerInnen, die einen unmittelbaren Bezug zur Stadt haben. Im eigenen Ausstellungsraum KUNST:WERK im Löwenhof, Linzerstraße 16, werden jährlich vier bis fünf Ausstellungen gezeigt.
Ernest A. Kienzl steht vor dem Ausstellungsraum Kunst:Werk. (Foto: Hermann F. Fischl)
Ernest A. Kienzl lädt ins KUNST:WERK. Alle Ausstellungen werden gemäß den jeweils aktuellen Corona-Bestimmungen geöffnet. ( Foto: Hermann F. Fischl)

Am 11. März eröffnet das KUNST:WERK St. Pölten – coronabedingt unter Einhaltung der aktuellen Bestimmungen mit einem „first view“ von 16 bis 18.30 Uhr – das Ausstellungsjahr 2021 mit der Ausstellung „KÖRPER“.
Ernest A. Kienzl, der Kurator dieser Ausstellung, führt etwa ab 17 Uhr in einem Live-Stream auf der Facebookseite des KUNST:WERK - https://www.facebook.com/stp.kw - durch die Ausstellung.

Die Ausstellenden:

Eva Bakalar, Hermann F. Fischl, Romana Jäger(Gast), Alois Junek, Elisabeth Kallinger, Hermine Karigl-Wagenhofer, Ernest A. Kienzl, Herbert Kraus, Martin Nimmervoll(Gast), Linda Partaj, Mark Rossell, Franz Rupp, Brigitte Saugstad, Susanne Schober(Gast), Josef. F. Sochurek, Margareta Weichhart-Antony und Claudia Zawadil (Gast) zeigen bildnerische Werke, die sich mit den vielfältigen Bedeutungen des Begriffs Körper in unterschiedlichsten Techniken auseinandersetzen.

Öffnungszeiten und Infos

Die Arbeiten der KünstlerInnen sind bis am 10. April zu den Öffnungszeiten (Mittwoch bis Freitag 16 bis 18.30 Uhr und Samstag 10 bis 12.30 Uhr) ausgestellt. Infos: www.stpoeltnerkuenstlerbund.at/kunstwerk