matomo image Zur Navigation Zum Inhalt

Geschwindigkeit wird reduziert

In der Stattersdorfer Hauptstraße gelten künftig zwischen dem Kreisverkehr und der Ortseinfahrt neue Geschwindigkeitsbeschränkungen.

Verkehrsgeschehen auf der Sattersdorfer Hauptstraße im Bereich des Fachmarktzentrums. (Foto: Josef Vorlaufer)
Für die Stattersdorfer Hauptstraße gelten neue Geschwindigkeitsbeschränkungen. (Foto: Josef Vorlaufer)

Kurz nach dem Kreisverkehr beim Fachmarktzentrum bis zum Gebäude „Lilienhof“ war bisher eine Höchstgeschwindigkeit von 70 km/h erlaubt. Hier gilt jetzt Tempo 50. Nach dem „Lilienhof“ bis zur Ortseinfahrt von Stattersdorf (Ortstafel St. Pölten – Statterdorf) darf nunmehr mit höchsten 70 km/h statt der bisher erlaubten 100 km/h gefahren werden.

Mit diesen neuen Geschwindigkeitsbeschränkungen wird die Verkehrssicherheit im Bereich der Ausfahrten der Fachmärkte und der hier angesiedelten Unternehmen verbessert und es soll damit auch die Geschwindigkeit der einfahrenden Fahrzeuge in das Ortsgebiet von Stattersdorf entsprechend reduziert werden.