matomo image Zur Navigation Zum Inhalt

Top-Turnsaal für die VS/NMS Viehofen

Seit Jahren wird Geld in die Hand genommen, um die St. Pöltner Schulen in Schuss zu halten. Nach umfangreichen Renovierungsarbeiten am Schulgebäude wurde jetzt auch der Turnsaal in der VS/NMS Viehofen umgebaut und saniert.


Vier Herren, darunter Bürgermeister Matthias Stadler, Schulamtsleiter Andreas Schmidt, Thomas Reichl, von der Immobiliengesellschaft der Stadt St. Pölten und Direktor der NMS Viehofen Hermann Reichebner, stehen in einem Schulturnsaal und blicken für eine Foto in die Kamera.
(v. l. n. r.) Bürgermeister Matthias Stadler, Schulamtsleiter Andreas Schmidt, Thomas Reichl, von der Immobiliengesellschaft der Stadt St. Pölten und Direktor der NMS Viehofen Hermann Reichebner, freuen sich über die hochqualitative Sanierung der schulischen Infrastruktur. (Foto: Arman Kalteis)

450.000 € hat die Stadt allein in die Renovierung des Turnsaals der VS/NMS Viehofen investiert. „Das Ergebnis kann sich sehen lassen“, freut sich Direktor Hermann Reichebner: „Die Deckenkonstruktion ist komplett neu, dabei handelt es sich um eine Akustikdecke mit Beschallungsanlage und LED-Licht, die Wandverkleidungen, Sprossenwände und die Handball-Tore, die in die Wand eingelassen werden können, sind auch neu. Außerdem haben wir neue Fenster, Jalousien, einen wundervollen Turnsaal-Parkett mit Fußbodenheizung und auch die Kletterwand haben wir vorher nicht gehabt.“

Weitere Renovierungsarbeiten noch am Laufen

sAktuell wird auch die Fassade des Volksschulgebäudes, des Eingangsbereichs, den sich VS und NMS teilen, und im Anschluss auch des Turnsaals rundum erneuert. „Die Schule ist ein Ort, an den es Kinder mit Freude hinziehen soll, dafür braucht es auch eine erstklassige Infrastruktur. Deswegen investieren wir immer wieder in die Erhaltung und Verbesserung unserer Bildungseinrichtungen. Die Volksschule hier in Viehofen etwa wurde in den letzten Jahren grundrenoviert, neue WCs, Fenster, Fassaden innen und außen, neue Böden und jetzt auch der tolle Turnsaal, für all das hat die Stadt in den vergangenen Jahren insgesamt allein hier in Viehofen knapp 900.000 € in die Hand genommen“, so Bürgermeister Matthias Stadler.

Sanierungen VS NMS Viehofen auen 1 von 1

Die Fassade der Volksschule Viehofen wird aktuell renoviert. (Foto: Arman Kalteis)