matomo image Zur Navigation Zum Inhalt

Grüner Daumen im Mai

Sobald kein Frost mehr droht, wird auf Balkonen und Terrassen farbenfroh in Kisten, Schalen und Töpfen gepflanzt.
Blumenbild. (Foto: Robert Wotapek)
Sommerblüher können im Mai schon die Glashäuser verlassen. (Foto: Robert Wotapek)

In den öffentlichen Blumenanlagen werden heuer insektenfreundliche Pflanzen ausgesetzt, wie Lobelia, Salvia x splendens, Salvia cultivars und Penstemon. Achten Sie auf gut durchgewurzelte Ballen, diese sorgen für ein rasches Anwachsen, sowie auf unterschiedliche Wuchsformen, der Pflanzabstand sollte nicht zu eng erfolgen. Die Pflanzzeit für Sommerblüher beginnt jetzt.

Ist die Temperatur dauerhaft über 5 Grad können nun empfindliche Kübelpflanzen wie Zitrusgehölze – Zitrone, Bougainvillea, Schönmalven ins Freie gestellt werden. Damit die Sommerblüher die gesamte Saison mit Blütenpracht erfreuen, ist das Pflanzsubstrat entscheidend. Aus diesem ziehen die Blumen Wasser und Nährstoffe, die für das Wachstum entscheidend sind.
Verwenden Sie frische Qualitätserden. Torffreie Erde – Substrate müssen öfters gegossen werden, da diese das Wasser weniger speichern können. Der in frischer Blumenerde enthaltener Dünger ist meistens nach vier Wochen aufgebraucht, danach brauchen die Pflanzen zusätzlich Düngergaben mit mineralischen oder organischen Flüssigdünger. Ab Mitte Mai dürfen Gemüse wie Tomaten, Paprika, Chili, Zucchini, Gurken, Melonen ins Beet.

Genießen Sie den Wonnemonat Mai mit seinen schönen Farben und verbringen Sie viel Zeit in der Natur.
Ihr Grüner Daumen Gärtnermeister Wotapek Robert

×

Wir sind für Sie da!

Beachten Sie die teilweise noch eingeschränkten Parteienverkehrszeiten sowie die allgemeinen Hygienevorschriften.

Bitte prüfen Sie die Möglichkeit der elektronischen, postalischen oder telefonische Abwicklung Ihres Anliegens bzw. nutzen Sie auch weiterhin die Möglichkeit zur Online-Terminvereinbarung.

Amtswege sind auch mittels Online-Formulare möglich. 

Wir bemühen uns, alle Beiträge laufend zu aktualisieren, sodass Sie immer bestens informiert sind. Beachten Sie bitte dennoch das Beitragsdatum.