matomo image Zur Navigation Zum Inhalt

Prosit 2020 mit dem Europaballett

Ein ausverkauftes Haus und Standing Ovations, so feierte das Publikum das Jahr 2020 im Theater des Balletts

Elegant gekleidete Personen im Theater des Balletts. (Foto: Wolfgang Mayer)
Mit dem Neujahrskonzert im Theater des Balletts wurde das Jahr 2020 eingeläutet. (Foto: Wolfgang Mayer)

Mit dem Original Wiener Salonensemble unter der Leitung von Lukas Rath und Choreografien von Michael Fichtenbaum, getanzt vom Ensemble des Europaballetts wurden Klassiker, wie der Kaiserwalzer, die Tritsch Tratsch Polka oder der Donauwalzer in höchster Vollendung dargeboten. Begeistert haben die Solisten Ksenia Skorohodova (Sopran), Thomas Weinhappel (Bariton) und die Koloratursopranistin Anna Voshege, sowie der geliebte Entertainer Wolfgang Gratschmaier. Wohl für jeden Operettenfan ein Genuss waren Stücke wie „Da geh ich zu Maxim“ und „Lippen Schweigen“ aus der lustigen Witwe, gefühlvoll und charmant interpretiert im Quartett mit allen musikalischen Solisten. Moderiert von Julia Schütze, war dieser gelungene Abend der perfekte Start für 2020.