Zur Navigation Zum Inhalt
VOLL DABEI I Unternehmen vernetzen | St. Pölten stärken

VOLL DABEI I Unternehmen vernetzen | St. Pölten stärken

VOLL DABEI - Meet & Greet Termine 2024

Meet & Greet ist eine Veranstaltung der Plattform St. Pölten, die das Ziel verfolgt, Verantwortliche aus Wirtschaft und Gesellschaft zum ERFAHRUNGS - und GEDANKENAUSTAUSCH zusammenzubringen. Ein Netzwerk, das sowohl jeden Einzelnen als auch Betriebe und last but not least den Wirtschaftsstandort St. Pölten stärkt. Informieren Sie sich auch über BenefitPro, die Fokusgruppen der Plattform, Netzwerk Talks oder einfach nur über den Versand von Neuigkeiten im Plattform-Netzwerk. 

(c) Tanja Wagner
Gemeinsam Stärken stärken am Wirtschaftsstandort St. Pölten - auch mit den Meet & Greet Netzwerkveranstaltungen der Plattform St. Pölten. Davon ist Obmann Dominik Mesner überzeugt. Foto: Tanja Wagner

MEET & GREET*

*Termine laufend in Bearbeitung. Änderungen vorbehalten! 

FEBRUAR

  • SA 10.2. Meet & Greet SKN Basketball St. Pölten & Harlem Globetrotters im VAZ 
  • DI 27.2. Meet & Greet Fernwärme St. Pölten und FOKUSGRUPPE Stabstelle Klimakoordination (KlimaK) - FH St. Pölten 
  • DO 29.2. Meet & Greet OPEN Kultur St. Pölten und die Hauptstadtregion St. Pölten - Landesmuseum NÖ 

MÄRZ

  • FR 22.3. Meet & Greet Progressive - Personal Training mit  Lukas Grigorescu

APRIL

  • DO 11.4. Meet & Greet MAWEV Show 2024 in St. Pölten
  • FR 12.4. Meet & Greet MAWEV Show 2024 in St. Pölten 
  • MI 24.4. Meet & Greet WEIN & CO - Wein neu entdecken 

MAI

  • MI 15.5. Meet & Greet Bühne im Hof (BIH) – Ursula Strauss, Wolf Bachofner & Friends
  • DO 23.5. Meet & Greet OPEN NID - Parkhaus "Quartier Mitte" & Kunstprojekt 

JUNI

  • FR 07.06. Meet & Greet Ausflug mit der Mariazellerbahn ins Pielachtal 
  • DO 13.6. Meet & Greet MJI Business – Welt der Werbemittel mit stp*Shirt

JULI

  • FR 12.7. Meet & Greet Schwanensee - Europaballett - SommerTheaterPark St. Pölten

BENEFIT PRO - ALLE VOLL DABEI 

Ein neuer Weg, um Mehrwert für alle Mitglieder zu generieren. Nicht alles lässt sich in ein Meet & Greet übersetzen. Sehr wohl aber in substanzielle Mehrwert-Angebote an die Plattform-Mitglieder und für Mitarbeiter:innen mit Begleitung bei Events, Sport Highlights oder Incentives. 

Dabei gilt: First come first serve. Die Vergabe erfolgt solange das Kontingent verfügbar ist. 2023 war zB die SKN family mit dabei mit Fußball oder Bastekttballevents, das heimische musik.stp Festival am Ratzersdorfer See oder auch das EM Finale Austrian Football mit ermäßigten VIP-Tickets. 

NETZWERK TALK

Zuhören, dabei sein und mitreden. Founders Talks oder Blackout Talk sind hier als Beispiele anzuführen.   

FOKUSGRUPPE

Die Arbeitskreise wechseln aus dem „Maßnahmen-Sprint“ auf die produktive Langstrecke. Statt „Maßnahmen-Produktion“ mit Datumsdruck: Schlüsselthemen für den Standort konstant begleiten und betreiben. Themen: Innenstadt, Gestaltungsbeirat, Baustellen, Tangente, Nachhaltiges Wirtschaften, Gründerszene/founders, Lebenswertes St. Pölten. 

  • DI 27.2. FOKUSGRUPPE Stabstelle Klimakoordination (KlimaK) und Meet & Greet der Fernwärme St. Pölten  - FH St. Pölten 

WIE BIN ICH DABEI?

Sie sind interessiert als Plattform Mitglied eine Meet & Greet Veranstaltung auszurichten, Sie haben ein BenefitPro Angebot,  oder einfach nur eine wichtige Information, laden zum Talk oder sind interessiert an einer der Fokusgruppen teilzunemen? Wenden Sie sich bitte an:

DI (FH) Matthias Weiländer
Marketing St. Pölten GmbH
Geschäftsführer
Plattform St. Pölten
Generalsekretär
Rathausplatz 1
3100 St. Pölten
Tel.: 02742/333-5300
Mobil: 0676/352 33 48
matthias.weilaender@st-poelten.gv.at

oder auch an den Plattform Vorstand.

Wir freuen uns auf Ihr VOLL DABEI sein!

Dominik Mesner, Obmann der Plattform St. Pölten 

zur Kategorie

Die attraktive Wachstumsstadt

Die attraktive Wachstumsstadt erfordert die Minimierung der Zersiedelung durch standortgerechte, funktionelle Nachverdichtung, durch die Nutzung von Baulandreserven und durch vertikale Stadtentwicklung. (mehr dazu)