matomo image Zur Navigation Zum Inhalt

Planpräsentation für neues Feuerwehrhaus

Bei der Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr St. Pölten-Viehofen wurden den Feuerwehrmitgliedern die fertigen Einreichpläne für das neue Feuerwehrhaus präsentiert. Das Projekt ist mit 2,8 Mio. Euro veranschlagt.

Foto: Feuerwehr Viehofen
STR Walter Hobiger, OBI Matthias Goll, HBI Helmut Stadlbauer, und STR i. R. Hans Rankl präsentierten die Pläne für den Neubau des Feuerwehrhauses Viehofen.

Mit dem Flächenwidmungsplan, dem Bebauungsplan, der fertigen Einreichplanung und dem einstimmigen Gemeinderatsbeschluss im Dezember sind nun die Voraussetzungen für die Ausschreibungen, Vergaben und einen ehest möglichen Baubeginn gegeben. Mit großer Wahrscheinlichkeit war dies die letzte Mitgliederversammlung im alten Feuerwehrhaus sind das Kommando und die Vertreter der Stadt zuversichtlich. Noch 2019 soll mit dem Abbruch und dem Neubau des neuen Feuerwehrhauses begonnen werden.

Bei der Versammlung wurde auch eine eindrucksvolle Leistungsbilanz der Freiwilligen Feuerwehr St. Pölten-Viehofen vorgelegt .Parallel zu den Einsätzen, Übungen und Veranstaltungen wurden gemeinsam mit der Stadt auch wichtige Vorarbeiten für den Bau des neuen Feuerwehrhauses erledigt.

×

Wir sind für Sie da!

Beachten Sie die teilweise noch eingeschränkten Parteienverkehrszeiten sowie die allgemeinen Hygienevorschriften.

Bitte prüfen Sie die Möglichkeit der elektronischen, postalischen oder telefonische Abwicklung Ihres Anliegens bzw. nutzen Sie auch weiterhin die Möglichkeit zur Online-Terminvereinbarung.

Amtswege sind auch mittels Online-Formulare möglich. 

Wir bemühen uns, alle Beiträge laufend zu aktualisieren, sodass Sie immer bestens informiert sind. Beachten Sie bitte dennoch das Beitragsdatum.