matomo image Zur Navigation Zum Inhalt
Unternehmen vernetzen | St. Pölten stärken

Unternehmen vernetzen | St. Pölten stärken

SKN St. Pölten GmbH

zVg spusu SKN St. Pölten GmbH
Martin Eckelbacher,, Leitung Administration

Titel & Name 

Martin Eckelbacher

Firma

SKN St. Pölten GmbH

Branche

Sport

Mitarbeiteranzahl

Ca. 50 

Ein Verein zum Anfassen 

Der spusu SKN St. Pölten ist der Profiverein im Herzen Niederösterreichs. Wir bieten den Fans einen sympathischen Mix aus Freizeitgestaltung, Emotion, Unterhaltung und Spaß und stehen für ein familiäres Umfeld und einen Verein zum Anfassen. Durch alternative, kreative und innovative Methoden gehen wir in allen Bereichen neue Wege und vereinigen durch die Kooperationen mit der heimischen Frauenmannschaft, sowie dem Basketballteam St. Pöltens Spitzenteams unter einer Dachmarke. Durch die regionale Verankerung sind wir in der Region eine sichtbare Marke mit hohem Bekanntheitsgrad, sowie ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Durch Partnerschaften mit ausländischen Partnern (z.B. dem VfL Wolfsburg) sind wir zudem für den Standort St. Pölten Repräsentanten auf internationaler Ebene.

Weitere Informationen 

Für Rückfragen zum Thema wenden Sie sich bitte an:

Plattform St. Pölten

×

Eingeschränkter Parteienverkehr

Aufgrund des Lockdowns (22. November bis mindestens 12. Dezember 2021) wurde der Parteienverkehr eingeschränkt. Die Abteilung Bürgerservice und Einwohnerangelegenheiten ist Montag bis Freitag von 8 bis 11.30 Uhr erreichbar. Bitte besprechen Sie Ihre Anliegen an den Magistrat während des Lockdowns bei Möglichkeit telefonisch mit der zuständigen Abteilung oder unter 02742/333-0. Nutzen Sie auch das Angebot der Online-Formulare oder nehmen Sie schriftlich mit den Fachabteilungen Kontakt auf bzw. senden Sie eine E-Mail mit dem Anliegen an rathaus@st-poelten.gv.at. Wenn Sie ein Anliegen vor Ort besprechen müssen, rufen Sie vorab an und vereinbaren Sie einen Termin bei der zuständigen Abteilung oder unter 02742/333-0. Vor Ort ist der Mindestabstand von zwei Meter einzuhalten und eine selbst mitgebrachte FFP2-Maske ohne Atemauslassventil zu tragen. Es sind auch ausreichend Desinfektionsständer vorhanden, bei denen Sie sich bitte die Hände desinfizieren. Im Eingangsbereich wird der Zutritt geregelt.

Alle Informationen zu den Corona-Maßnahmen in St. Pölten sowie Infos zu Impf- und Testmöglichkeiten finden Sie unter: www.st-poelten.at/coronaupdate