matomo image Zur Navigation Zum Inhalt
Unternehmen vernetzen | St. Pölten stärken

Unternehmen vernetzen | St. Pölten stärken

Sparkasse Niederösterreich Mitte West AG

zVg Sparkasse Niederösterreich Mitte West AG
Mag. Helge Haslinger, MBA, MA, Vorstandsvorsitzender und Mag. Peter Hronek, MBA, Vorstandsdirektor

Titel und Name

Mag. Helge Haslinger, MBA, MA, Vorstandsvorsitzender und Mag. Peter Hronek, MBA, Vorstandsdirektor

Firma

Sparkasse Niederösterreich Mitte West AG

Branche

Banken

Mitarbeiteranzahl

500 (451 Angestellte und 49 Arbeiter)

Immer für Sie da!

Seit fast 167 Jahren lautet unser Credo als Regionalbank „da zu sein“ – wann immer und wo immer die Menschen uns brauchen. An unserer Unternehmensphilosophie hat sich bis heute nichts geändert. Unser Auftrag basiert unverändert auf der regionalen Verankerung und der Idee der Gemeinnützigkeit.

Vertraut. Verfügbar. Verbunden.

Unsere MitarbeiterInnen sind stets bemüht, Produkte und Serviceleistungen, abgestimmt auf die Wünsche und Bedürfnisse der PrivatkundInnen, Unternehmen, Freien Berufe, Gründerinnen, Jugendlichen sowie Studierenden erfolgreich anzubieten. Dabei zeichnet uns die professionelle Digitalisierung des Geschäfts und parallel dazu das optimale Service im Kundenkontakt aus. Das geht aber nur, indem man eine Service-Infrastruktur am neuesten Stand der Kundenerwartungen und der Technik betreibt. Das bietet George für die PrivatkundInnen und Telebanking Pro für die FirmenkundInnen, uneingeschränkter Zugang zum persönlichen Bankenservice. Siebenmal 24 Stunden die Woche. Wir sind dann „da“, wenn man uns braucht. Über verschiedenste Wege – persönlich oder digital – aber immer an der Seite unserer KundInnen.

Mehr Informationen

Für Rückfragen zum Thema wenden Sie sich bitte an:

Plattform 2020

×

Notbetrieb im St. Pöltner Rathaus

Aufgrund mehrerer positiver Corona-Fälle im Rathaus wird ab 1. März 2021 vorerst bis einschließlich Freitag, 5. März 2021 ein Notbetrieb für den allernotwendigsten Parteienverkehr (weiterhin 8 bis 12 Uhr) aufrechterhalten. Sämtliche Dienststellen sind in dieser Zeit nur mit dem notwendigsten Personal besetzt.

Nur unaufschiebbare Amtswege

Die Bevölkerung wird aus diesem Anlass aufgerufen, vorab anzurufen und einen Termin bei der zuständigen Abteilung oder unter 02742/333-0 zu vereinbaren. Es wird empfohlen, das Angebot der Online-Formulare zu nutzen oder schriftlich mit den Fachabteilungen Kontakt aufzunehmen bzw. eine E-Mail mit dem Anliegen an rathaus@st-poelten.gv.at zu senden.

Sollten Sie in den vergangenen Tagen Kontakt mit MitarbeiterInnen des Magistrats gehabt haben, achten Sie bitte auf ihren Gesundheitszustand bzw. auf etwaige Symptome und führen Sie im Zweifelsfall einen Test durch oder kontaktieren Sie 1450, sollten Sie Corona-Symptome verspüren.

Das täglich aktualisierte Corona-Update der Stadt St. Pölten finden Sie unter www.st-poelten.at/coronaupdate