matomo image Zur Navigation Zum Inhalt
Unternehmen vernetzen | St. Pölten stärken

Unternehmen vernetzen | St. Pölten stärken

Inkasso Blum GmbH

zVg Sumetsberger
Tobias Sumetsberger // Leitung Marketing - PR / Key-Account Manager

Titel & Name
Tobias Sumetsberger

Firma
Inkasso Blum GmbH
Mühlweg 67
3100 St.Pölten
office@inkasso-blum.at
M: +43 (0)660 93 59 643

Branche
Finanz - Inkassoinstitut

Mitarbeiteranzahl
20 Personen

Wir unterstützen unsere Klienten, den Fokus wieder auf Ihre Kernkompetenz zu legen, anstatt Zeit und Geld zu investieren Ihre Außenstände zu bearbeiten. Wir fordern Schuldner auf Ihre offenen Rechnungen zu begleichen, schließen Ratenvereinbarungen und führen die Korrespondenz mit den Schuldnern, Drittschuldnern, Banken, Schuldnerberatungen, u.v.m.
Unser Außendienst ist in ganz Österreich und dem angrenzenden Ausland für Sie tätig. Unsere Außendienstmitarbeiter sind für die oft heiklen Gespräche bestens geschult.

Die außergerichtliche Betreibung ist für unsere Kunden kostenlos!
Bei erfolgloser Einholung entscheiden Sie über eine gerichtliche Vorgangsweise. Bei unbestrittenen Forderungen entstehen, sollten Sie die Klage über unseren Firmenanwalt einbringen, keine Anwaltskosten. Bei Uneinbringlichkeit fällt nur die Gerichtsgebühr an. 

Bild Tobias Sumetsberger // Leitung Marketing - PR / Key-Account Manager  

Nähere Informationen

Für Rückfragen zum Thema wenden Sie sich bitte an:

Plattform St. Pölten

×

Eingeschränkter Parteienverkehr

Aufgrund des Lockdowns (22. November bis mindestens 12. Dezember 2021) wurde der Parteienverkehr eingeschränkt. Die Abteilung Bürgerservice und Einwohnerangelegenheiten ist Montag bis Freitag von 8 bis 11.30 Uhr erreichbar. Bitte besprechen Sie Ihre Anliegen an den Magistrat während des Lockdowns bei Möglichkeit telefonisch mit der zuständigen Abteilung oder unter 02742/333-0. Nutzen Sie auch das Angebot der Online-Formulare oder nehmen Sie schriftlich mit den Fachabteilungen Kontakt auf bzw. senden Sie eine E-Mail mit dem Anliegen an rathaus@st-poelten.gv.at. Wenn Sie ein Anliegen vor Ort besprechen müssen, rufen Sie vorab an und vereinbaren Sie einen Termin bei der zuständigen Abteilung oder unter 02742/333-0. Vor Ort ist der Mindestabstand von zwei Meter einzuhalten und eine selbst mitgebrachte FFP2-Maske ohne Atemauslassventil zu tragen. Es sind auch ausreichend Desinfektionsständer vorhanden, bei denen Sie sich bitte die Hände desinfizieren. Im Eingangsbereich wird der Zutritt geregelt.

Alle Informationen zu den Corona-Maßnahmen in St. Pölten sowie Infos zu Impf- und Testmöglichkeiten finden Sie unter: www.st-poelten.at/coronaupdate