matomo image Zur Navigation Zum Inhalt

Frischer Wind für St. Pöltens Tourismus

Mit dem neuen Tagungsplaner sowie einer eben fertiggestellten Imagevideo-Reihe unterstützen St. Pölten Tourismus und das Convention Bureau St. Pölten ihre Business-Partner beim „Restart Tourismus“.

Das Team, das die inspirierenden Tourismusangebote bebildert, beschreibt und veröffentlicht: Gabi Backknecht, Hoteldirektor Walter Jahn, Texterin Patrizia Liberti, Filmer Bernhard Brunnthaler, die Testimonials Sonja und Gerald Lechner sowie Organisatorin Karin Schreylehner. Foto: Rlebnisreich

Mit zahlreichen Daten und Fakten leistet der neue Tagungsplaner in gedruckter Form professionelle Unterstützung bei der Konzeption von Tagungen, Events, Kongressen, Incentives, Messen und Ausstellungen in der niederösterreichischen Landeshauptstadt – von der Hotelbuchung bis zum Incentiveprogramm. Je nach Thema, Größenordnung und gewünschtem Ambiente stellt der Tagungsplaner passende Locations vor. Ebenso abgebildet sind Hotellerie, Gastronomie, Caterer und Busunternehmen in St. Pölten und Umgebung. „Der neue Tagungsplaner zeigt einmal mehr, welch abwechslungsreiches Angebot und bisher unentdeckte Möglichkeiten diese Stadt als Tagungsort bietet“, sagt Gabriele Backknecht. Backknecht leitet das Convention Bureau St. Pölten seit dem Jahr 2014.  

Bilder sagen mehr als 1.000 Worte

Unter dem Titel „Inspiration St. Pölten“ präsentiert das Convention Bureau nun seine Business-PartnerInnen auch in einer neuen Imagevideo-Edition. Mit Start am 6. Juli werden im Ein-Wochen-Rhythmus Interview-PartnerInnen vor den Vorhang geholt und die Betriebe authentisch und ausdrucksvoll präsentiert. Bis September 2021 werden 12 Episoden veröffentlicht. Den Auftakt der neuen Serie macht Walter Jahn, General Manager der drei Häuser Cityhotel D&C, Hotel Metropol und Motel 267

„Das Angebot in St. Pölten steht für Qualität, Authentizität und für Innovation. Der Tagungsplaner sowie unsere Imagevideos setzen diese Werte optimal in Szene. Ich bin sehr froh, dass wir unsere Partnerinnen und Partner künftig noch besser unterstützen und dabei helfen können, St. Pölten für seine Gäste noch attraktiver zu gestalten“, so Backknecht.

#visitstpoelten

Eva Prischl, Leiterin des St. Pölten Tourismus, führt in jeder neuen Folge zu den vorgestellten Partnerbetrieben. „In den kurzen Spaziergängen zeige ich unseren Zuseherinnen und Zusehern die Hotspots der Stadt. St. Pölten beeindruckt durch seine zahlreichen Sehenswürdigkeiten, die Seen mitten in der Stadt, durch die vielen barocken Bauten, Museen, Plätze und durch das moderne Kulturviertel sowie die zahlreichen Grünräume“, bringt es Prischl auf den Punkt. Die jeweils rund 4-minütigen Videos vermitteln einen Eindruck von der Vielfalt St. Pöltens und dienen Veranstaltungsplanern als Inspirationsquelle und Orientierungshilfe.

Die Kampagne wird vorrangig über die #visitstpoelten Social Media-Kanäle ausgespielt und läuft bereits auf Facebook und Youtube.
Mehr Informationen:
St. Pölten Tourismus
Incoming Reisebüro & Convention Bureau St. Pölten
Gabriele Backknecht
Rathausplatz 1, 3100 St. Pölten
Tel: +43 2742 333 5011

incoming@st-poelten.gv.at

www.stpoeltentourismus.at