matomo image Zur Navigation Zum Inhalt

Haare für immer los werden bei Hairless Beauty Salon

Der Hairless Beauty Salon zieht von der Wienerstraße weg und findet seine neue Heimat am Schillerplatz 1.


Gemeinderat Ali Firat, Geschäftsführerin Silvia Rausch und Vizebürgermeister Harald Ludwig stehen vor dem neuen Geschäft Foto: Josef Vorlaufer
Gemeinderat Ali Firat, Geschäftsführerin Silvia Rausch und Vizebürgermeister Harald Ludwig freuen sich über den Umzug Foto: Josef Vorlaufer

Wer jetzt seine lästigen Haare dauerhaft loswerden möchte kann das im neuen Hairless Beauty Salon am Schillerplatz 1 tun. 14 Jahre wurden im Studio in den Wienerstrasse 20 die Gäste rundum gepflegt. Um eine noch angenehmere Wohlfühloase zu schaffen hat sich das Team für den Umzug entschieden.

Der Beauty Salon bietet neben der dauerhaften Diodenlaser Haarentfernung für Männer und Frauen auch Hand und Fußpflege und Shellac Lackierungen an.

„Wir freuen uns, dass wir den wichtigen Schritt gewagt haben. Wir haben hier viel mehr Platz und können unsere KundInnen rundum verwöhnen. Mit der neuen Gestaltung des Studios kann man sich hier richtig wohl fühlen“, so die Geschäftsführerin Silvia Rausch.

Nähere Infos unter: www.hairless.co.at/

×

Eingeschränkter Parteienverkehr

Aufgrund des Lockdowns (22. November bis mindestens 12. Dezember 2021) wurde der Parteienverkehr eingeschränkt. Die Abteilung Bürgerservice und Einwohnerangelegenheiten ist Montag bis Freitag von 8 bis 11.30 Uhr erreichbar. Bitte besprechen Sie Ihre Anliegen an den Magistrat während des Lockdowns bei Möglichkeit telefonisch mit der zuständigen Abteilung oder unter 02742/333-0. Nutzen Sie auch das Angebot der Online-Formulare oder nehmen Sie schriftlich mit den Fachabteilungen Kontakt auf bzw. senden Sie eine E-Mail mit dem Anliegen an rathaus@st-poelten.gv.at. Wenn Sie ein Anliegen vor Ort besprechen müssen, rufen Sie vorab an und vereinbaren Sie einen Termin bei der zuständigen Abteilung oder unter 02742/333-0. Vor Ort ist der Mindestabstand von zwei Meter einzuhalten und eine selbst mitgebrachte FFP2-Maske ohne Atemauslassventil zu tragen. Es sind auch ausreichend Desinfektionsständer vorhanden, bei denen Sie sich bitte die Hände desinfizieren. Im Eingangsbereich wird der Zutritt geregelt.

Alle Informationen zu den Corona-Maßnahmen in St. Pölten sowie Infos zu Impf- und Testmöglichkeiten finden Sie unter: www.st-poelten.at/coronaupdate