matomo image Zur Navigation Zum Inhalt

Schulklassen aufgepasst: Jetzt für den Umweltpreis anmelden

Beim 25. Umweltpreis für St. Pöltner Schulen im Mai 2020 geht’s um Projekte zum brandaktuellen Thema Plastik.

Weltkugel aus Plastik zur Bewerbung des Umweltpreises 2020. (Foto: Andreas Peham)
Plastik–Erde von Flora Peham, Schülerin des GYM Josefstraße (Foto: Andreas Peham)

Zum Umweltpreis der Stadt St. Pölten sind alle Schulklassen der 4. bis 9. Schulstufe eingeladen. Anmeldungen dazu sind bis 31. Jänner unter umweltschutz@st-poelten.gv.at möglich. 
Nähere Informationen gibt es bei DI Ingrid Leutgeb-Born (02742/333-3304) vom Magistrat St. Pölten.
Einsendeschluss für die Projekte ist der 06. Mai. Die 25. Preisverleihung findet am 26. Mai im Saal der Begegnung statt.
Der Umweltpreis 2020 wird unterstützt von der Sparkasse Niederösterreich Mitte West, vom Museum Niederösterreich, von der NÖN, von den Wilhelmsburger Hoflieferanten, von der Firma Brantner Österreich GmbH und von der Abfallwirtschaft St. Pölten.

Themen für die 4. - 6. Schulstufe

Stoppt die Plastikflut!
Weniger Plastik! Wie können wir das schaffen?
Eure Ideen sind gefragt

Preise:

  • Vermittlungsangebote im Museum Niederösterreich, Haus für Natur „Klima und Energie“
  • Karten für Cinema Paradiso von der NÖN
  • Besuche bei den Wilhelmsburger Hoflieferanten mit Unterstützung der Sparkasse
  • Niederösterreich Mitte West AG
  • Klimabündnis Bildungsschecks für tolle Workshops

Themen für die 7. - 9. Schulstufe

Besser Leben ohne Plastik?
REthink, REfuse, REduce, REpair, REcycle!
Wo kannst Du auf Plastik verzichten & wo nicht?

Preise:

  • Vermittlungsangebote im Museum Niederösterreich, Haus für Natur „Klima und Energie“
  • Karten für Cinema Paradiso von der NÖN
  • Besuche bei Fa. BRANTNER sort4you in Wölbling
  • Klimabündnis Bildungsschecks für tolle Workshops