Neue Fassade für Feuerwehr-Wohnungen

Neue Fassade für Feuerwehr-Wohnungen © 2019 St. Pölten
Der Vorher-Nachher-Vergleich macht deutlich ... (Foto: Immobilien GesmbH)

In der Keimstraße 15 – direkt neben der Zentrale der Stadtfeuerwehr – befindet sich ein Haus mit 16 Wohneinheiten. Die darin wohnenden Florianis sind im Falle eines Brandes oder eines Katastropheneinsatzes durch die direkte Anbindung meist die ersten vor Ort.

Vor kurzem wurden die Fassade sowie die Fenster und Portale im Auftrag der städtischen Immobiliengesellschaft einer Sanierung unterzogen. Die Arbeiten begannen im Sommer 2014 und konnten zeitgemäß abgeschlossen werden. Die Kosten dafür schlagen mit rund 500.000 Euro zu Buche.