Sperre der Eisenbahnkreuzung Wolfenbergerstraße

Am Montag, dem 19. August, wird die Eisenbahnkreuzung in der Wolfenberger Straße geschlossen und ist dann nicht mehr befahrbar. Als Ersatz wurde eine Brücke über die B20 errichtet.
Foto: Josef Vorlaufer © Foto: Josef Vorlaufer
Die Eisenbahnkreuzung in der Wolfenberger Straße wird am 19. August geschlossen.

Die Eisenbahnkreuzung in der Wolfenbergerstraße an der B20 wird mit 19. August aufgelassen. Als Ersatz dient die neu errichtete Brücke in der verlängerten Ernst-Märker-Straße. Diese mündet auf Höhe des Leiner Zentrallagers in die Zdarsky Straße ein. Auf der B20 Mariazeller Straße muss künftig Richtung Westen in die Wolfenberger Straße abgebogen werden, um zur Brücke zu gelangen.