Katzen-Akademie im Tierheim

Katzencoach und Beraterin des Tierschutzvereines Petra Ott bietet ab Mitte Juni Unterrichtseinheiten im Tierheim St. Pölten über den Umgang mit Katzen an.
Foto: Josef Vorlaufer © Foto: Josef Vorlaufer
Petra Ott (Bildmitte) weiß: „Die Nachfrage nach kompetenten und professionell ausgebildeten Katzencoaches und Katzensittern steigt ständig“.

Gemeinsam mit dem Tierheim St. Pölten hat Katzencoach und Beraterin des Tierschutzvereines Petra Ott in Katzenfragen in der Vergangenheit bereits gut besuchte Workshops abgehalten. Nun möchte sie ihre Katzenschule zur „aCATemy-NÖ“ weiterentwickeln. Körpersprache der Tiere, Stressreduktion und Analyse des Verhaltens stehen dabei etwa auf der Tagesordnung. Auch die MitarbeiterInnen des Tierheimes werden bei den Unterrichtseinheiten im eigenen Haus wieder teilnehmen, um die Aufenthaltsqualität für die tierischen Gäste noch weiter steigern zu können. Alle KatzenliebhaberInnen sind dazu eingeladen, der Start ist Mitte Juni geplant.

Interessierte können sich unter ausbildung@acatemy.at oder unter der Telefonnummer 0664/8153787 melden.