Zur Navigation Zum Inhalt

Neue Fahrzeuge für die Stattersdorfer Wehr

Am 4. Mai wurde im Rahmen der Florianimesse der Freiwilligen Feuerwehr St. Pölten-Stattersdorf die Segnung von zwei neuen Feuerwehrfahrzeugen vorgenommen.
Fahrzeugsegnung bei der Freiwilligen Feuerwehr St. Pölten-Stattersdorf. (Foto: Wolfgang Mayer)

Ein neues Hilfeleistungsfahrzeuges (HLF 3) ersetzt nun gemäß der NÖ-Feuerwehr-Ausrüstungsverordnung das bisherige Tanklöschfahrzeug (TLFA 2000), welches bereits seit 26 Jahren in Dienst stand. Von der Stadt St. Pölten wurde das HLF 3 mit rund 105.000 Euro gefördert und es wurde die Umsatzsteuer in der Höhe von rund 58.000 Euro rückerstattet. Zusätzlich konnte auch ein neues Versorgungsfahrzeug für die Wehr angeschafft werden.

Mit dem Klick auf den folgenden Button lade ich bewusst Inhalte von der externen Website: stp-konkret.at.