Blühwiese vor Hesserkaserne angelegt

Ein kleines Ökosystem in Form einer Blühwiese wurde in partnerschaftlicher Zusammenarbeit der Stadt St. Pölten mit dem NÖ Militärkommando geschaffen.
Foto: Bundesheer/Miesenböck © Foto: Bundesheer/Miesenböck
Bedienstete der Stadtgärtnerei St. Pölten und des Militärkommandos NÖ nach vollbrachter Arbeit. v.l.n.re.: Heinz Sandner, Herwig Büchl, Lukas Nemec, Marlene Czerni, Marcel Gramer,kniend.: Leopold Bramer

Auf den Flächen vor dem Militärkommando links bzw. rechts bei der Haupteinfahrt wurden intensiv blühende Bodendecker die Reich an Nektar und Pollen sind eingesetzt um Nahrung für Bienen und andere Blütenbesucher zu bieten. Eine Tafel in Tropenform mit dem Hinweis „ Projekt Ökologische Blumenwiese“ macht auf den Anbau der zwei Saatgutmischungen, LaFleur petit und Voitsauer Wildblumensaatgut, aufmerksam.