matomo image Zur Navigation Zum Inhalt

Miteinander ins Durcheinander des Alters

Foto: zVg
Viele Infos zum Thema Demenz gibt es am 20. September im Saal der Begegnung. - Foto: zVg

Unter diesem Titel lädt der Demenzservice Niederösterreich am 20. September zur Infoveranstaltung im Saal der Begegnung ein. Die Themen reichen von „Papa kennt mich nicht“ über „Mama lässt mich nicht ins Haus“ bis zu „Die Oma überweist tausende Euro an einen Fremden“ und sollen die Menschen sensibilisieren. Unter dem Motto „Das Älterwerden betrifft uns alle“ kann man die Gelegenheit nutzen und beim „Demenzparcours“ ausprobieren, wie es sich anfühlt, mit motorischen Einschränkungen zu leben. Weiters kann man vor Ort einen kostenlosen Hörtest durchführen lassen und sich von ExpertInnen in den Bereichen Kriminalprävention, Kommunikationstechnik sowie klinischer Psychologie beraten lassen.

Infos:

Freitag, 20.September, 17 bis 20 Uhr
Saal der Begegnung, Gewerkschaftsplatz 2
Freier Eintritt!
Alle Infos unter: www.demenzservicenoe.at