matomo image Zur Navigation Zum Inhalt

Besuch des amerikanischen Botschaftsrats

Am 18. September 2019 empfing Bürgermeister Mag. Matthias Stadler den amerikanischen Botschaftsrat und Leiter der politischen Abteilung der US-Botschaft in Wien, Mr. John Kastnig, im St. Pöltner Rathaus.
Foto: Josef Vorlaufer
Der amerikanische Botschaftsrat und Leiter der politischen Abteilung der US-Botschaft in Wien, Mr. John Kastnig besuchte Bürgermeister Mag. Matthias Stadler vor der Nationalratswahl im St. Pöltner Rathaus.

Mr. John Kastnig war vor seiner Berufung als Leiter der Politischen Abteilung in Wien an der US-Botschaft in Kiew und in Ungarn tätig und davor in Berlin.

In St. Pölten leben rund 40 AmerikanerInnen. Zudem führt St. Pölten seit dem Jahr 2000 eine Partnerschaft mit der amerikanischen Stadt Altoona. Ein besonderer Schwerpunkt liegt hierbei auf der Jugend. Es werden regelmäßig Schulbesuche abgehalten und in diesem Jahr waren zwei Mädchen für einen Monat zu Gast in Altoona.

Wie bereits in der Vergangenheit will sich die US-Botschaft auch vor den Nationalratswahlen am 29. September 2019 ein Bild über die Stimmungslage in den österreichischen Bundesländern machen.

Der Botschaftsrat hörte sich die Einschätzung des Bürgermeisters zur derzeitigen politischen Situation an und informierte sich über die Vertretungen der Städte in Österreich, über den Städte- und Gemeindebund sowie die Statutarstädte. Zudem interessierte er sich für die Bundespolitik in Hinblick auf die Wahlen sowie für die Situation der Immigranten in Europa, Österreich und St. Pölten.