matomo image Zur Navigation Zum Inhalt

Nationalratswahl 2019 – Vorläufiges Ergebnis St. Pölten

Die Nationalratswahl 2019 brachte in der niederösterreichischen Landeshauptstadt das folgende vorläufige Ergebnis:
Foto: Josef Vorlaufer
Vorläufiges Ergebnis der Nationalratswahl 2019.

In St. Pölten waren 39.559 Personen wahlberechtigt.

Abgegebene Stimmen: 25.632
Gültige Stimmen: 25.245
Ungültige Stimmen: 387
Wahlbeteiligung: 64,79 % (ohne Briefwahlkarten)

Liste Sebastian Kurz – die neue Volkspartei (ÖVP): 7.928 (31,40%)

Sozialdemokratische Partei Österreichs (SPÖ): 7.451 (29,51%)

Freiheitliche Partei Österreichs (FPÖ): 3.963 (15,70%)

NEOS – Das neue Österreich (NEOS): 1.730 (6,85%)

JETZT - Liste Pilz (JETZT): 548 (2,17%)

Die Grünen – Die Grüne Alternative (GRÜNE): 3.284 (13,01%)

Alternative Listen, KPÖ Plus, Linke und Unabhängige (KPÖ): 194 (0,77%)

Wandel – Aufbruch in ein gemeinwohlorientiertes Morgen
mit guter Arbeit, leistbarem Wohnen und radikaler Klimapolitik.
Es gibt viel zu gewinnen (WANDL): 147 (0,58%)

Wichtiger Hinweis: Die Angaben beruhen auf den telefonischen Sofortmeldungen der Sprengelwahlleiter. Es handelt sich also um ein vorläufiges Wahlergebnis, in dem die eingelangten Briefwahlkarten noch nicht berücksichtigt sind. Das endgültige Wahlergebnis einschließlich der Briefwahlkarten für die Landeshauptstadt St. Pölten wird am 30. September nachmittags bekanntgegeben.