matomo image Zur Navigation Zum Inhalt

Fahrzeugübergabe

Foto: Josef Vorlaufer
Die offizielle Übergabe des neuen Elektrofahrzeugs an den Gärtnereibetrieb fand im Raiffeisen-Lagerhaus St. Pölten statt. V.li.: Anton Auer (Raiffeisen-Lagerhaus), Reinhard Hör, Gärtnermeister Robert Wotapek und Lukas Nemec (alle drei Gärtnerei) dahinter Florian Schiefer (Firma Esch), Bürgermeister Mag. Matthias Stadler, Manfred Faustenhammer, Monika Schindlegger (beide Fuhrparkverwaltung) und Josef Grubmann (Raiffeisen-Lagerhaus).

Am 21. Oktober erfolgte die Übergabe eines neuen Elektrofahrzeugs bestehend aus einem Basisfahrzeug Goupil G4, inkl. Kipper, Gitteraufsatzwände, sowie einer Anhängevorrichtung und einer Akku-Kapazität 11,5 kWh mit einer Reichweite von.ca. 70 -100 km. Eingesetzt wird dieses Fahrzeug im Bereich des Gärtnereibetriebes für die Müllsammlung, Wartungs- und Pflegearbeiten im gesamten Seengebiet. Durchgeführt wurde der notwendig gewordene Ersatzankauf von der Fuhrparkverwaltung des Magistrats St. Pölten, denn das neue Fahrzeug ersetzt ein Elektrofahrzeug der Marke John Deere Gator TE Baujahr 2006.